Meine haare lassen sich nicht locken!

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

falls du silikonhaltige haarpflege benutzt, wäre das eine mögliche ursache dafür. aber lass glätteisen am besten komplett weg, das macht die haare kaputt. man wird nur um schönes, langes, gesudnes haar beneidet, nicht um franslige kaputte zotteln, die auf dauer irgendwann kommen...außer man klatscht sich nen haufen silikon rein, was aber irgendwann auch nicht mehr hilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich finde, die schönsten locken kriegt man eher mit ner Rundbürste!

´Du brauchst 2 dafür:

mit der einen Rundbürste die Haare eindrehen, föhnen und so liegen lassen, mit der 2. Rundbürste das gleiche machen und auch wieder liegen lassen, dann drehst du die andere Rundbürste raus und drehst eine neue Strähne ein, nimmst die 2. wieder raus usw usw,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Locken mit einem Glätteisen? KLingt irgendwie unlogisch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LacosteLiike
24.01.2013, 22:24

Hää das geht hahahaha

0

guck dir mal das an :D da sind auch noch andere gute videos .. bei mir hats am anfang auch nicht funktioniert aber wenn mans einmal raus hat dann gehts :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Übung macht den Meister!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?