Meine Freundin sagt treffen immer mit Ausreden ab

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nix mehr planen und wenn, ohne sie!

♥lichen Dank für´s Sternle und LG, gina

0

Du solltest mit ihr nochmal offen und ehrlich darüber reden, wie du das wahrnimmst und was du dir wünschst.

Also gute miene zum bösen spiel machen ist in solchen fällen nicht immer unbedingt hilfreich .. du spielst erstens was vor obwohl es innerlich ganz anders in dir aussieht und zum anderen du dürftest dich im nachhinein nicht mehr darüber beschweren.. weil du kannst nicht erst etwas durchgehen lassen und dann stört es dich doch.. immer schön miteinander reden und wenn man hundert mal drüber spricht aber immer noch besser als etwas runter spielen...

Der erste gedanke ich meist der richtige:

"Soll ich ihr zeigen das ich echt angepisst bin oder gute Miene zum bösen Spiel machen?"

Wäre in deinem Fall also die Meinung sagen. Es kann schon echt nerven und allein die Tatsache das du hier Hilfe suchst lässt darauf schließen das du wirklich genervt bist. Daher sag ihr wie du darüber denkst. Verstell dich nicht, sondern bleib bei der Wahrheit.

Du wirst sehen wie sie reagiert.

Hallo mein Freund,

wenn Du es sagst, wirst Du nichts zum Besseren ändern. Denn sie weiß ja dass dich das anp....st. Du wirst Dich nur etwas besser fühlen weil Du es Dir von der Seele geredet hast.

Wenn Du es nicht sagst, wirst Du weiter den Besen fressen müssen.

Mein Tip ist daher: Gib ihr auch ruhig mal 1-2 Besen zu fresen, wo sie auf Dich angewiesen ist. Wenn sie dann angepi... ist, sagst Du ihr es dann, dass Du ihr auch die kalte Schulter gezeigt hast (obwohl es Dir sehr schwer gefallen ist).

Wenn sie Dir abspringen sollte, bloß weil Du ihr 2 Besen gegeben hast, dann lass sie gehen, dann ist sie auch sowieso die Falsche gewesen.

Alles Gute Mein Freund.

Was möchtest Du wissen?