Meine Freundin (knapp 1 Jahr zsm) schaut nur noch Assi-TV, was tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Natürlich musst Du nicht bezüglich der Fernsehgewohnheiten und auch sonst keineswegs den gleichen Geschmack haben, wie deine Freundin und dennoch wenn deine Freundin diese zugegebenermaßen flache Art von Fernsehsendungen bevorzugt, dann lasse sie doch schauen und Du musst es doch ihr nicht nachmachen. Es gibt immerhin auch durchaus gebildete Menschen welche auch gerne mal Fernsehsendungen schauen wo sie mal komplett ihr Hirn sozusagen abschalten können und das ist dann auch OK.

Naja, dieses "Asi-TV" ist eine private Interesse, und es wird schwer werden, ihr dies abzugewöhnen...

Stell dir vor du spielst und liebst Fußball und dann kommt deine Freundin und möchte, dass du aufhört Fußball zu spielen. Du würdest auch nicht erfreut reagieren, und dir wahrscheinlich nix abgewöhnen lassen. Genau so wie bei deiner Freundin...

Deshalb
--> Sprech sie einfach mal drauf an, vllt. findet ihr eine Lösung. (z.B. Sie schaut 1 Stunde am Tag, und den Rest schaut ihr was zusammen.)

Viel Glück!

Hallo,

Jeder hat andere Vorlieben. Wenn deine Freundin gerne RTL schaut dann lass sie doch. Ein ernstes Problem sehe ich nicht.

LG

Bringt auch viel weitere Faktoren mit

LG

0

ihr zeigen, dass das Leben mehr ist als Fernsehen..
 und vor allen Dingen sinnvoller, schöner und besser genutzt werden kann :)

Lass sie einfach vielleicht braucht sie nach der Schule Oder Arbeit einfach ein bisschen Ruhe :))
Pass nur gut auf das sie nicht genauso hohl wird wie die Menschen bei Familie im Brennpunkte
Viele gucken die Sendungen und amüsieren sich:))
Herzlichen Glückwunsch zum fast einjährigen 🙈

Liebe dich auch mein schatz! 💕💕

0

Ganz kurze Info: Die Serien bei RTL sind ALLE gestellt, nix ist da echt. Die Akteure sind gut bezahlte Schauspieler, und das Ziel dieser Sendungen ist eben genau, dass sich die Leute darüber lustig machen. Hoffe, ich habe dich was aufgeklärt...

0

Was möchtest Du wissen?