Meine Frau weist mich immer wieder zurück

18 Antworten

Wie währe es mit einer Trennung auf Zeit,damit ihr euch über eure Gefühle im klaren werdet.Danach gibt es für euch beide nur noch zwei Möglichkeiten,entweder eine Trennung oder einen kompletten Neuanfang

Ich schreibe das jetzt völlig wertfrei, also nicht böse sein. Nur mal aus der Sicht einer Frau: Dir ist ja sicher bewußt, dass du ihr Vertrauen zerstört hast. Um sich als Frau fallen lassen zu können, gehört absolutes Vertrauen. Ich denke, sie hat deine Affäre noch nicht verarbeitet und braucht noch Zeit. Dein Drängen wird genau das Gegenteil erreichen. Es wird ihr zu viel! Wenn sie nicht reden will, bringt es auch nichts, ein Gespräch zu erzwingen. Du solltest ihr mehr Zeit lassen. Sicherlich ist es auch abhängig davon, wie deine Affäre abgelaufen ist (die Dauer, mit wem, auf welche Art sie davon erfahren hat). Ihr Kopfkino, dich mit einer anderen Frau im Bett zu sehen, wird für sie ebenso abturnend sein. Und das Kopfkino kann man leider nicht auf Knopfdruck abstellen. Ich kann sie verstehen, dass sie momentan deine Nähe als Belastung empfindet. Entweder, sie kommt auf Dauer damit wirklich klar, dass du fremdgegangen bist oder es wird immer Thema sein und die Beziehung/Ehe auf Dauer belasten.

Ich glaube, sie empfindet Deine Umarmungen als "Pflichtübung" oder gezwungene Wiedergutmachung. Lass ihr etwas mehr Luft, vielleicht kommt sie dann von selbst zu Dir. Und Deine Affäre wird sie nicht so leicht abschütteln, wie Du denkst und man ist auch nicht wieder "auf Kurs" nur weil Du Dir das einbildest. Die Probleme hast DU verursacht, jetzt kannst Du nur hoffen, dass die Zeit die Wunden heilt, letztlich aber bleibt für sie die Demütigung, das geht nicht weg und wird Eure Beziehung noch öfters auf die Probe stellen, vielleicht auch irgendwann kaputtmachen.

Klar sagt sie, sie kommt klar, dass du sie mal betrogen hast. Wir sind eben Frauen. Sie versucht zu verzeihen, kann aber dennoch nicht über deinen Seitensprung hinweg sehen.

Du musst dir klar werden, dass deine Frau jedes Mal, wenn du sie umarmst oder küsst, daran denkt, wie du das alles mit deiner Affäre gemach hast. Das tut ihr wahnsinnig weh.

Du musst dich jetzt sehr ranhalten, damit sie dir wieder vertrauen kann. Keine Lügen, keine Geheimnisse usw..

zeig ihr wie sehr du sie liebst, indem du etwas romantisches planst, dass sie sieht es hat dich Mühe gekostet. Es muss kein Geld kosten. ( Und mit einer Schachtel Pralinen und nem Blumenstrauß wirst du keinen Erfolg haben)

Ich würde an deiner Stelle den Tag an dem ihr zusammengekommen seid, oder das erste Date ( oder irgendwie Tag, an den ihr euch erinnert, der besonders schön war) ''wiederholen'' um ihr klarzumachen, dass es ernst gemeint ist , dass du sie liebst.

ich wünsche dir viel Glück :)

es lief so gut in letzter Zeit, und ich versteh es nicht das sie sich auf einmal so zurückzieht. Wir haben seitdem sehr viel uns sehr viel Zeit füreinander genommen und uns angenähert. aber es ist jetzt 1,5 Jahre her...

0
@docidoc

Das tut nichts zur Sache wie lange das her ist. So schnell vergisst sich das nicht.

0
@GreysFreak

Genauso sieht es aus. Von wegen: Die Zeit heilt alle Wunden! Das ist leider nicht so einfach. Die Narben bleiben trotzdem und tun manchmal noch weh.

0

Betrogen zu werden verletzt eine Frau sehr sehr tief. es gibt ihr das gefühl nicht gut genug zu sein und das vertrauen bricht. Sie ist bestimmt immer noch verletzt, so etwas vergisst man nicht gleich nach 4 monaten. hast du mit ihr gesprochen? tu das, seid offen zu einander sonst seht immer so viel zwischen euch und das macht die ehe/beziehung zu einander nicht gerade besser. sag das es dir leidtut das du sie verletzt hast, und das du es auch akzeptierst weil du es verstehen kannst.(was du hoffentlich tust!). sag ihr aber auch, das es dich verletzt wenn sie sich aus deien umarmungen windet. ich denke aber sie braucht jetzt einfach zeit und deine unterstützung damit sie dir verzeihen kann. wenn mich mein freund verletzt hat mag ich ihn auch nicht gerade verkuscheln... viel glück

DIe Affäre ist jetzt über 1,5 Jahre her und es lief wriklich richtig gut und ich versteh es nicht warum sie sich auf einmal so zurückzieht.

0
@docidoc

weil sie sowas nicht vergessen kann. Es ist egal wie lange das her ist. Das macht es nämlich nicht ungeschehen.

0

Was möchtest Du wissen?