Meine eltern erlauben mir den 125er Führerschein nicht weil er teuer ist was soll ich tun?

13 Antworten

Na prima. Im Gegensatz zu "das ist zu gefährlich" kann man "das ist zu teuer" mit sachlichen Argumenten angehen. Es ist nämlich längerfristig (so auf 3 Jahre betrachtet) gar nicht teuer. 

Den Führerschein mußte irgendwann sowieso bezahlen. Und der wird sicher ned mit der Zeit billiger. Wenn du den A1 mal hast mußte für A2 und A noch noch jeweils eine kurze praktische Prüfung machen.

Wenn du mal ein Auto zulassen willst und bist kompletter Anfänger nimmt dich die Versicherung aus wie ne Weihnachtsgans. Hast du dann die Probezeit schon vorbei und 2 schadensfreie Jahre auf der 125er sparst du alleine im ersten Jahr mehr als nen Tausender.

Dann bist du mit ner 125er voll mobil. Du brauchst keine Monatskarte mehr und deine Eltern müssen dich nirgends mehr hin fahren. Jeder einzelne km den die dich fahren kostet mind 70cent mehr als mit dem Mopped. 

Und du sparst dir massig Zeit weil du mit dem Mopped echt überall schneller bist.

----------------------------------------------------------------

So, nun kann man trotzdem ned verlangen alles geschenkt zu bekommen. Aber wenn du es geschickt verkaufst wie vorteilhaft das für dich wäre, leihen sie es dir vielleicht.

Wenn du einen Teil der vielen eingesparten Zeit in nen Job investierst kannste den Führerschein zurückbezahlen.

Und wenn du dir ein etwas älteres Mopped kaufst, das technisch gut in Schuss ist aber optischen eben nicht mehr das feinste, und das schön pflegst und aufpolierst, bekommst du es nach 2 Jahren wohl ohne Wertverlust wieder verkauft. Damit kannste ihnen das Geld auch zurück geben.  

Damit sparst du Geld, und sie über die Autokosten auch. win - win.

Die Sache geht natürlich nicht ohne Arbeit ab . Zum einen weil man ein Mopped auch unterhalten und warten  muß. Und du willst ja sicher ned für alles ne Werkstatt zahlen. Und auch weil du dich damit ein Stück weit abhängig machst. Schlechte Schulnoten und so verleiten Eltern schnell mal den Daumen auf den Moppedschlüssel zu legen. Du wirst erpressbar. Und zuletzt mußt du natürlich das geliehne Geld wieder ranschaffen.

du hast keinen anspruch drauf, dass dir deine eltern eine 125er samt führerschein bezahlen.

ich halte es für möglich, dass fehlendes geld lediglich vorgeschoben ist, weil deine eltern nicht wünschen, dass du motorrad fährst.

annokrat

Finde ich auch richtig so. Hättest ja früher anfangen können zu sparen und dafür arbeiten zu gehen dann hättest du das Geld zu mindest größten teils zusammen. Ich habe alles komplett selbst bezahlt und wäre auch niemals auf die Idee gekommen auch nur danach zu fragen ob sie den bezahlen.

Eltern verbieten Motorrad Führerschein , was tun?

Hi, ich (m) bin im September 17 geworden und möchte schon seit langem einen Motorrad Führerschein machen. Meine Eltern erlauben es mir nach wie vor nicht : 'Es sei zu gefährlich' Ich könnte ihn selbst bezahlen, habe genug gespart , das Geld für ne solide gebrauchte Maschine würd ich auch aufbekommen. Ich möchte wirklich nicht warten bis ich 18 bin , da werd ich erstmal in den Abi vorbereitungen schon sein im Frühjahr wo ich 18 bin , den Sommer werd ich verreisen und dann beginnt hoffentlich das Studium. Mein Eltern würden mir sofort nen Auto-Führerschein erlauben aber ich will einfach Motorrad fahren. Sitze auch öfters hinten bei nem Freund drauf, ein tolles Gefühl. Wie kann ich sie überrede ? PS: Die Antwort: warte bis du 18 bist , ist nicht hilfreich...

Grüße :)

...zur Frage

Motorrad Führerschein, Eltern dagegen?

Hey Leute, ich würde unglaublich gerne den A2 Führerschein mit 17 1/2 anfangen. Das geht doch oder? So dass ich dann mit 18 fahren kann. Nun aber zu meinem Problem: Meine Eltern sind dagegen und unterstützen das nicht, d. h. ich müsste ALLES selber zahlen, den Führerschein, ein Motorrad und restliche Ausrüstung. Ich bin aber noch Schüler und habe längst nicht so viel Geld dafür. Es ist aber ein so großer Traum von mir und ich will nicht noch ewig darauf warten müssen... Gibt es eine Möglichkeit meine Eltern zu überzeugen, oder eine Möglichkeit wie ich das Geld zusammen bekomme? Wieviel würde denn Führerschein + Motorrad circa kosten? Danke schonmal! :)

...zur Frage

Eltern machen Druck wegen Führerschein was tun?

...zur Frage

Geld für 125er verdienen?

Hi, meine freunde und ich wollen unbedingt 125er Schein machen, aber meine Eltern erlauben es auf keinen Fall. Drei meiner Freundinnen haben auch schon angefangen. Meine Eltern würden es erlauben wenn ich es selbst bezahlen würde. aber es ist teuer und jetzt frage ich mich wie ich das Geld auf die schnelle bekommen könnte. Im Moment bin ich 15 und würde ende des Jahres anfangen. Ein Kredit oder sowas wäre denk ich nicht mit 15 möglich oder? Bitte helft mir :) LG

...zur Frage

124cm³ Führerschein mit 16?

Hallo alle,

ich hab die letzte Zeit mal ein bisschen im Internet nach einem 125er Führerschein als A1 Modell gesucht und 125er darf man ja schon ab dem 16 Lebensjahr fahren, wenn sie auf 80 km/h gedrosselt sind. Sollte man sowas machen? So teuer wird das ganze ja auch nicht, wenn ich eine Gebrauchte Maschine verwende. Und wie lange dauert so ein Führerschein?

Habe bei dem Motorrad an eine Motocross gedacht: ENDURO MZ 125 SX

...zur Frage

Eltern überreden fürs Motorrad

Hi Leute ich will die Saison auch wie meine beiden Freunde einen Motorrad Führerschein machen um Motorrad zu fahren. Meine beiden Freunde haben schon seit letztem Jahr ihr Führerschein und ich will auch so unbedingt mit meinen Freunden fahren. Ich will meine Eltern jetzt fragen aber wie soll ich anfangen und ich brauche noch Argumente bitte helft mir mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?