meine augen werden immer schlechter trotz brille :(

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Leider schon. Die Sehstärke kann sich dein ganzes Leben über verändern. Aber besonders im Alter bis etwa Jahre kann es zu deutlichen Veränderungen kommen. Meist sind diese Veränderungen leider verschlechterungen. Wichtig ist das du es regelmäßig kontrollieren lässt und sicherstellst das es sich nicht um pathologische Veränderungen an den Augen handelt. Sonst musst du damit durchaus leben :)

danke

0

Das solltest du den Augenarzt fragen. Eventuell hat sich deine Sehkraft verändert. Das kann verschiedene Gründe haben. Jeder dieser Gründe rechtfertigt einen Besuch beim Augenarzt. Und die Liste würde hier wirklich den Rahmen sprengen.

danke

0

Ist normal, ja. Deine Augen verändern sich immer. Während des Wachstums besonders

danke

0

Das liegt nicht an der Brille (ist nur Hilfsmittel), sondern am Wachstum der Augen. Ist der Augapfel zu lang, dann bist du eben kurzsichtig. Das kann sich bis Anfang 20 verstärken. Kann, muss aber nicht unbedingt. Machen kannst du nichts. Was du aber tun solltest in deinem Fall: schnellstens nachmessen lassen und dann wirst du eine stärkere Brille bekommen. Hast du seit 4 Jahren nicht mehr nachmessen lassen? Welche Stärke hattest du zu Beginn?

bei einer kurzsichtigkeit ist das leider normal, ich kenne das aus eigener erfahrung. aber seit ich harte kontaklinsen hab, ändert sich meine sehstärke nicht wie früher jedes halbe jahr, sondern fast gar nicht mehr :)

Ist bei mir auch so :D als ich ne Brille hatte, musste ich jedes Jahr korrigieren lassen, weil meine Augen schlechter wurden. Seit ich Linsen trage ist es vileicht noch all 3 Jahre oder so :-)) und auch nur ganz wenig.

0

Was möchtest Du wissen?