Mein vater denkt ich nehme drogen :/ stimmt aber nicht! Was tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Da du keine Drogen genommen hast, brauchst du den Kurs nicht fürchten. Sag ihm ruhig und sachlich, dass es okay ist, wenn er dich in diesen Kurs schickt, aber dass es keinen Sinn ergibt und deine Augen nicht heller leuchten lassen wird, weil du nach wie vor keine Drogen nimmst. Er soll sich lieber einen Drogentest besorgen und dich den machen lassen, dann ist das Thema für euch beide geklärt und ihr habt Zeit und Kraft gespart.

Wenn Du wirklich nix genommen hast, kannst Du ihm anbieten einen Test zu machen. Drogenschnelltests kosten ja nun auch nicht mehr die Welt, das sollte ihm das Vertrauen in sein Kind schon wert sein..

Lass ihn einfach machen. Wie die Anderen schon sagten, lass dich einfach testen und deinen Dad sich austoben. Wenn er sieht, dass er unrecht hat wird er schon sehen, was er davon hat.

Sag ihm er kann gerne mit dir zum Arzt fahren und einen umfassenden Drogentest durchführen.

Ihm zeigen was du denn nun mit dem ganzen Geld wirklich gemacht hast

Wenn du es nicht gemacht hast und er stur bleibt, dann kauft in der Apotheke einen Drogentest und du pinkelst drauf.

Da macht man nicht klein drauf sondern hält es in einen becher mit klein rein

0
@bubi02

Dieses Wissen habe ich für selbstverständlich gehalten, weshalb ich es nicht erläuterte. Zudem steht die Handhabung auf der Packung.

0

Da macht man nicht klein drauf sondern hält es in einen becher mit klein rein

0

Mach nen Drogentest bei Arzt..

Was möchtest Du wissen?