Mein Pferd will nicht in der Halle laufen

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

du musst ihn ja nicht sofort in der halle reiten, führ ihn bis er ruhig ist oder mach bodenarbeit , damit er sieht das die halle nichts schlimmes ist

Hm.. ja das kann ich versuchen nur was ich da nun auch wieder nicht verstehe in unserer halle sin die boxen gleich mit eingebaut das sie immer die ganze Halle sehen und er steht mit in der hallenbox??

0

Hast du mal versucht, wenn sonst keiner in der Halle ist, ihn einfach mal frei in der Halle laufen zu lassen, das er sich alles anschauen kann, denn vielleich hat er Angst oder fühlt sich unwohl, kann das sein?

Ansonsten kannst du ja, wenn es wieder möglich ist auszureiten, ihn nach einem schönen Ausritt noch einpaar Runden in der Halle abzureiten, oder ihn vor jedem Ausritt ein paar Runden durch die Halle reiten, damit er lernt, das Halle nichts schlechtes bedeutet und es, wenn er in der Halle brav war zur Belonung einen Galopp übers Feld oder was ihm eben am meisten spaß macht gibt. aber dann must darauf achten, das du die Halle nicht verlässt, bevor er brav das macht, was du von ihm verlangst.

Viel Glück, Elena

also frei in der halle laufen lassen habe ich ihn ja schon und auch so wenn wir die herde rein lassen machen wir ja blos die halle auf und lassen sie rein laufen da ihre boxen ja in der halle sind und da hat er ja auch keine probleme :/

0

Das Pferd ist einfach faul und unrittig - daher die Unlust in die Halle zu gehen.

In der Halle wird nämlich nicht einfach dem Kopf hinterhergelaufen, sondern gearbeitet und dazu hat er keine Lust.

Da musst Du jetzt durch, reite den jeden Tag in der Halle, nimm die Zügel auf (dann kann der auch nicht so leicht buckeln) und reite den aktiv. Das gibt sich nach ein paar Tagen.

eigentlich ist pan garnicht faul den im gelände arbeitet er ja nun auch sehr gut mit und ich bin in schon einige male in der halle geritten auch täglich und es wird nur schlimmer ich versuche erstmal in mit longiren zum ruigen laufen in der halle zu bekommen.. aber trotzdem danke

0

Vlt. erstmal in der Halle longieren? Dann sollte sich dein Reitlehrer/in mal drauf setzen und ihm zeigen, wos langgeht.

Und wenn du darfst ihn frei in der Halle laufen lassen, vlt. mit nem Kollegen, der die Halle kennt?

ja wie gesagt er kennt die halle da seine box dort ist und er läuft immer mit der herde frei hinein und da hat er auch keine probleme aber ich versuche das ganze dann erstmal mit bodenarbeit und longieren viel bringt das ja was

0

Longiere ihn in der Halle. Bodenarbeit ist auch gut. Frag doch seine Besiitzerin ob sie noch Tipps hat :)

ja okey ich werde es wohl einfach mal probieren mal sehen was draus wierd ich hoffe ja das es klappt und er auch bald in der Halle läuft

1

Was möchtest Du wissen?