Mein Kaninchen ist auf ein mal so ruhig und bewegt sich kaum mehr ich weiß nicht was ich machen soll

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn es schon alt ist kann es sein das es bald stirbt (war bei meinem Meerschweinchen auch so) Ansonsten kann es auch sein das es vielleicht Magenschmerzen od. so hat hat es vll Durchfall? Ich Würde aufjedenfall zum Tierarzt wenn sich das nicht bessert hoffe es geht ihm bald besser Lg :)

hallohappy 03.09.2014, 00:14

Es hat 4 Jahre und keinen Durchfall…Danke ich auch :/

0

Hallo hallohappy,

erst einmal nicht in Panik verfallen. Versuche dein Kaninchen selbst etwas zu animieren. Baue Höhlen und Verstecke, baue Futterleinen oder bringe Futter so an, dass dein Kaninchen sich bewegen MUSS.

Sollte es trotz aller Bemühungen nichts bringen bzw. es heute immer noch so teilnahmslos ist, solltest du zu einem Tierarzt gehen. Blähungen, zum Beispiel, verursachen starke Schmerzen, das Kaninchen bewegt sich durch diese Schmerzen kaum und stellt die Futteraufnahme (?) ein.

Für solche Fälle, weil Blähungen auch tödlich sein können, habe ich immer SabSimplex im Haus. Es ist eigentlich für Babys und gibt es für nicht mal 10 € in der Apotheke. 2-3 ml mit gleicher Masse Wasser verdünnen und mit einer Spritze (die du dir beim Tierarzt geben lassen kannst) ins Maul drücken. Selbst wenn du dir unsicher bist ob es wirklich Blähungen sind, kannst du Sab trotz allem einsetzen. Es schadet bei dieser Dosierung nicht. Trotzdem muss dann der Tierarzt aufgesucht werden.

Um Blähungen zu vermeiden solltest du das Futter immer gründlich waschen und abtrocknen. Kontrolliere das Futter auf faule Stellen. Gebe nichts frisch aus dem Kühlschrank und lasse das Futter nicht den ganzen Tag im Napf. Biete mehrmals täglich kleine Portionen Frischfutter an. Beispiel: Pro Tier ein Stück Möhre, ein Blatt Radicchiosalat und etwas Möhrenkraut (oder so). Dies machst du 3-4 x am Tag. Räume das alte Futter immer weg.

Bei Fragen kannst dich gern melden.

Das,hört sich nicht gut an. Würde auf jeden Fall morgen direkt zum Arzt gehen.

Hey,

Bitte beobachten und wenn es nicht anders geht, zum Notdienst fahren.

Wie ist das Partnertier?

Liebe Grüße, Flupp

Geh zum Tierarzt Der wird dir sagen können was los ist

hallohappy 03.09.2014, 00:13

ich würde ja gerne gehen aber im moment ist kein tierarzt in unserer Gegend verfügbar…Wenn es morgen früh nicht besser geht fahren wir direkt zum Tierarzt

0
lohengrin85 04.09.2014, 10:29
@hallohappy

Einen Notdienst gibt es immer! Wenn dir das Wohl deines Kaninchens am Herzen liegt, nimmst du auch einen Tierarztbesuch mitten in der Nacht in Kauf. Am nächsten Morgen kann es schon zu spät sein.

0

Was möchtest Du wissen?