Mein Füller läuft aus...?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für einen Lamy sind 5 Jahre eine kurze Zeit. Eigentlich halten die länger... (Ich habe einen Lamy, der ist ca. 60 Jahre alt - aber ok, ich sammele auch....).

Zum Auslaufen der Tinte: Wahrscheinlich Riss im unteren Füllerbereich - genau in Tankhöhe. Kann man nur durch Austausch ganzer Teile beheben. Wird sich evtl. nicht lohnen. Es sei denn, der Lamy ist über 40 Jahre alt und ein Sammlerstück.

Mal eine Bemerkung zu den anderen Kommentaren hier. Es ist sehr verständlich, dass jemand lieber mit Füller schreibt. Es ist erwiesen, dass es für die Handschrift und vor allem die Hand (weniger Druckbelastung) viel besser ist, mit Füllfederhalter zu schreiben. Und der untere Kommentar ist einfach nur unfreundlich. Auch für Deine Fragen ist diese Plattform da !

Falls Du einen neu kaufst, kann ich wieder besonders Lamy (oder auch Pelikan) sehr empfehlen. Im oberen Preissegment: Parker und Pelikan. Diese drei Marken haben eine ausgezeichnete "Schreib- und Tintenübertragungstechnik".

Was möchtest Du wissen?