Mein Freund will was allein mit freunden machen?

12 Antworten

Hallo!

Du solltest, fals es dir schwer fällt ihn alleine zu lassen um seine Freizeit zu verbringen, begleiten. Aber irgendwann solltest Du ihm dann natürlich auch Spielraum geben sein eigenes Leben zu führen, ihm die Freiheit lassen mit seinen Freunden und Bekannten auch ohne dich seine Freizeit zu verbringen.

Wenn Du ihn "einschließt" wird er das schnell merken und sich nichtmehr wohl fühlen können.

Eine Beziehung heisst ja eben nicht abhängig vom Partner zu sein, sondern mit dem Partner zu sein ;)

Du willst doch bestimmt auch mal was mit deinen Freunden machen. Nur weil ihr in einer Beziehung seid, heißt das ja nicht, dass er nur mit dir seine Zeit verbringen darf. In einer gesunden Beziehung braucht jeder seine Freiräume.

Lass ihn einfach machen. Wenn ihr ja glücklich zusammen seid - was soll dabei sein? Vertrauen ist wichtig. Er wird schon nichts machen, aber den Freiraum solltest du ihm geben. Ist ja nicht böse gemeint von ihm.

Lass ihn sich mit seinen Freunden treffen. Es ist sein gutes Recht auch mal was alleine zu machen. Du musst ja auch nicht immer bei ihm sein. Gönne ihm Freiraum! Tut mir Leid, wenn ich so frage, aber lässt du ihm sonst auch keinen Freiraum? Eine Beziehung heißt nicht 24/7 aufeinander hocken und nichts mehr ohne den anderen tun.

LG Kevidiffel

Lass ihm seinen Freiraum. Es tut einer Beziehung nicht gut, wenn man zu viel "aneinander klebt".

Du kannt Dich ja auch mal mit Freundinnen verabreden.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – seit vielen Jahren glücklich vergeben

akzeptieren!

Wo steht denn geschrieben, dass du als seine Freundin die alleinige Aufmerksamkeit gepachtet hast und sein einziger Sozialkontakt sein darfst?

Mach doch auch mal was alleine mit Freundinnen

Was möchtest Du wissen?