Mein Freund stellt mich vor die Wahl. was soll ich tun?

19 Antworten

wer sagt denn, dass ich mich mit meinem besten Freund öfter treffe als mit meinem Freund?? Ich treffe mich voll selten mit meinem besten Freund... Ich wohne zur Zeit bei meinem Freund, deshalb sehe ich ihn auch jeden tag und wir machen auch viel zusammen... gehen essen... zocken zusammen oder einfach mal spazieren oder Fahrrad fahren... Und meinen besten Freund sehe ich vielleicht mal alle zwei Wochen...

Würde meinem Besten Freund sagen, dass ich eine "Auszeit" brauche und dann erstmal 2 Monate den Kontakt abbrechen! Lieber keinem AU REVOIR sagen!! ;)

Versuche ihm zu erklären wie wichtig die dein Kumpel ist. Das du ihn nicht aufgeben wirst. 

Sage deinem Freund aber auch was du für ihn empfindest. 

Ich selber kann deinen Freund verstehen aber du musst ihm klar machen das Grauen und Männer auch nur befreundet sein können. 

Ich verstehe deinen Freund, Freundschaften gut und schön, aber nicht andauernd. Eine Beziehung muss auch gepflegt werden.

Deine Freunde scheinen dir wichtiger zu sein, ja dann denke ist es nicht der Richtige!

Einer der dir so ein Ultimatum stellt wird wahrscheinlich nicht lange dein Freund sein. Wenn du darauf eingehst kommt das nächste und am Ende darfst du nicht mehr ohne ihn das Haus verlassen. Eine Beziehung sollte auf Vertrauen basieren und wenn er dir das nicht entgegen bringen kann dann ist das sein Problem und er muss das in den Griff kriegen (solang es von deiner Seite keinen Grund dafür gibt) bevor das ausartet. Diese "entweder er oder ich"-Kinderkacke ist Erpressung und macht jede Beziehung kaputt.

Was möchtest Du wissen?