Mein Freund lästert über mich?

13 Antworten

Das Du in das Handy von deinem Freund geschaut hast ist natürlich nicht sonderlich toll, dass dein Freund so behämmert ist den Chat Verlauf nicht zu entfernen allerdings auch. Immerhin etwas positives hat das nun dennoch für sich sprich Du weißt nun das dein Freund nicht gerade der ehrlichste und wohl auch nicht gerade der hellste ist. Letztendlich habt ihr beide irgendwo Mist gebaut und ergo, klärt die Angelegenheit miteinander und das sollte es dann auch vorerst gewesen sein.


Ja, ja, wie sagt schon der Volksmund? Der Lauscher an der Wand hört seine eig'ne Schand'. Einfach nicht schnüffeln, dann braucht man sich mit solchen Kleinigkeiten nicht belasten.

Wenn dein Freund dich ernsthaft dumm etc. finden würde, würde er es dir sagen oder das Weite suchen. Du kannst also davon ausgehen, dass er kurz verärgert war und seinem Ärger Luft gemacht hat. Was soll's?

Einmal ist keinmal, des weiteren darf kein Mädchen die Briefe ihres Freundes lesen.

Private Nachrichten ob z.B. E-Mail oder WhatsApp zwischen zwei Personen, sind durch das Briefgeheimnis geschützt.

Dazu ist es noch ein Vertrauensbruch von deiner Seite.

Art.2 des GG
(1) Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit,
soweit er nicht die Rechte anderer verletzt und nicht gegen die
verfassungsmäßige Ordnung oder das Sittengesetz verstößt.

Dein Freund hat das gute Recht, einen Dritten  in sein Probleme mit z.B.  seiner Freundin einzubeziehen, um zu wissen, wie er sich verhalten soll.

Selbst beim Psychologen oder beim Beichtvater ist das erlaubt.

Wenn im das belastet, braucht er jemanden mit dem er sein Schmertz teilen kann.

Solange du nicht Vulgär in seinen Texten angegriffen wirst, darfst du dich nicht drüber beklagen.

Was möchtest Du wissen?