Mein freund ist im WhatsApp ständig mit seiner ex gemeinsam online. Soll das immer Zufall sein?

10 Antworten

Natürlich kann das Zufall sein. Whatsapp hat unter jungen Leuten nahezu jeder. Und weder dein Freund, noch seine Ex werden nach deren Trennung deshalb plötzlich damit aufhören, Whatsapp zu nutzen (und somit online zu sein). Genau dafür hat man Whatsapp doch: um es täglich jederzeit zu nutzen.

Sei also vorsichtig damit, was du ihm unterstellst und überlege dir stattdessen mal, warum du dir die Mühe machst, Anzeichen für fremdgehen (darauf läuft deine Frage doch hinaus) zu suchen. Denn dafür kann es nur 2 Gründe Geben: 1.: Eure Beziehung läuft nicht so gut und/oder 2.: du hälst dich selbst für unattraktiv und siehst es jetzt als deine Aufgabe, deinen Freund von attraktiveren Frauen (also quasi allen) fernzuhalten. Bei beiden Möglichkeiten kann ich nur fragen: "warum"?

Wenn eure Beziehung nicht gut läuft: Woran liegt das und was könnte man daran ändern/verbessern? Und zu deiner Attraktivität: dein Freund hat sich für dich entschieden. Somit musst du attraktiv sein. Warum machst du dir dann Sorgen, dass ihn eine andere wegschnappen könnte?

Hey Du, 

also eines solltest du wissen: Wenn du Misstrauen hast, ist die Beziehung sowieso schon gestört. 

Habe es selbst erlebt, dass mancher meiner Freunde zur gleichen Zeit online sind aber Sie chatten garnicht miteinander. Habe mich mit denen zum Brunch getroffen und die drei gefragt, ob sie Sie mal einen Test mitmachen mit Onlinezeiten tracken...die waren zwar gleichzeitig online aber haben nichts miteinander geschrieben....das haben wir zu viert eine Woche lang durchgeführt ohne in die Gruppe zu schreiben und gemerkt, dass es purer Zufall ist, dass manche zur gleichen Zeit online sind - und am Ende das Ganze nur ein wenig Stalking beinhaltet!!  XD *lol*

Falls die beiden online sind , dann nur weil zu Abend- und Morgenzeiten die Menschheit immer zum Telefon greift und vor allem whatsappt!!!!! XD 

Werf ihn nix vor, aber rede mit ihm offen darüber - denn genau das fehlt in unserer Gesellschaft und zerstört um so mehr unsere Kommunikation (die uns ja eig. schon lange fehlt und Misstrauen schafft)

Viel Spaß

Nein das muss gar nichts bedeuten. Fahr dich runter und wenn gar nichts hilft sprich ihn VORSICHTIG an ....

Ich sagte doch bereits, dass er es vehement abstreiten.  Und dann passiert es immer und immer wieder. Ich kann es nicht glauben,  dass es Zufall ist.

1

Wenn Du nicht an den Zufall glaubst was genau ist dann Deine Frage ?

0
@Tinilein94

Ob es sein kann, dass es wirklich Zufall ist?

0

Ich sagte bereits dass es kein Zufall sein muss und du hast geantwortet dass du nicht an einen Zufall glaubst ! Also was soll ich dir jetzt noch sagen ...

0

Ein weiterer Zufall: du bist zur selben Zeit online wie die beiden - nur um zu sehen, dass beide online sind.... wooow nein das kann kein Zufall sein - du bist nämlich paranoid.
Kleiner Tipp: jede Menge junge hübsche Frauen sind zeitgleich Online mit deinem Mann auf WhatsApp immer und überall - weil WhatsApp glaub ich so gut wie jeder immer und überall verwendet - wo ist dein Problem?
Da dreht sich die Welt ein bisschen zu eng um dich oder? Warum sollte es etwas bedeuten, nur weil man gleichzeitig online ist? Vielleicht hat sie ja nen neuen dem sie permanent schreibt und es hat nichts mit deinem Freund zu tun? Eine Kontaktliste auf WhatsApp kann verdammt nochmal lang sein.
Kindergarten hoch 10...

Und? Rede mit ihm anstatt ihm etwas zu unterstellen. Ist das denn so schwer? Natürlich kann es Zufall sein ..

Was möchtest Du wissen?