Mein Freund hat in Stripbar fremde Brüste angefasst - was soll ich tun?

33 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ob das Fremdgehen ist, kann man so pauschal nicht sagen, jeder definiert die Grenzen in der Beziehung ein bisschen anders. Ob du damit zurecht kommst, musst du selbst entscheiden.

Ich persönlich denke, an solch einem besonderen Abend kann man darüber wegsehen. Man lässt sich etwas gehen, alle anderen machen es auch, da passiert sowas mal. Er scheint es ja aufrichtig zu bereuen und er ist auch offen und ehrlich zu dir und gibt dir eine faire Chance, zu entscheiden was du davon hältst. Er hat ja auch nicht mit ihr geschlafen oder so, das bloße Anfassen erfährt diese Frau zig mal am Tag, da waren sicherlich keine romantischen Gefühle dabei. Ich würde es ihm verzeihen.

40

Danke für's Sternchen :) Viel Glück euch beiden!

0

Das ist kein fremdgehen und schlimm find ichs auch nicht. Er hatte ja wohl keinen Sex mit ihr, von daher...Und ja, bei ner Frau die nicht gerade Stripperin ist, würde es mich stören und ich würde anders darüber denken. Aber das ist eine gänzlich andere Situation. Mach kein Drama draus, er hats schließlich gebeichtet und ihm tuts Leid. Nun vergiss die Sache und halte es ihm nie wieder vor. Das wäre unfair.

Eine Beziehung baut auf Vertrauen und Wahrheit auf. Er hat es dir wenigstens gesagt andete hätten gelogen. Ich glaube es war nur einmalig und außerdem es war ein Junggesellenabschied. Er war bestimmt betrunken und es war ein ausrutscher. Gib ihm eine Chance jeder verdient eine.

Was möchtest Du wissen?