Mein Bruder ist so aggressiv und meine Mutter versteht mich nicht

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallo also ich hatte das gleiche problem wie du nur das mein bruder auch meine mutter geschlagen hatt aber das wahr erst so schlimm geworden wo er drogen genommen hatt er wollte mich anzünden er war auch schon mal in heim aber das brachte nichts ich denke mal du musst endweder ausziehen oder halt du musst es dir gefallen lassen so we ich darmals unser jugendamt hatt auch nichts gemacht dagegen ich glaube echt das mann dir nicht gut helfen kann aber wenn du das für richtig hälst und dein herz dir sagt ich kan nicht mehr dann solltest du überlegen ob du zu dein vater ziehst ich denk deine mama wird das überstehen du kannst sie ja noch besuchen sag es ihr sprech mit ihr und ich denke sie wird es dann verstehen ;-) gruß steffi

6

danke für deine antort

0

ich würde  mir das nicht gefallen lassen. du musst nicht alles für ihn macchen. du bst älter also must du mehr tun als er aber ab und zu kann er auch mal einkaufen oder so. Außerdem sollte mann die aufgaben aufteilen und nicht das er dr sachen vorschreibt.

ich würde hm sagen das er einkaufen soll und du dafür kochst und putzt oder so. wenn ihm das nicht passt bieteihm an das er sich aussucht was er machen möchte, das er aber auch etwas tun soll. Wenn er nicht einkaufen geht hat er halt dann nichts zu essen wenn er stress macht gib nicht nach. Schlägt er dich so trotzig auf arm oder bauch versuch die schläge abzufanden aber schlag nicht zurück. fals er richtig agressiv wird und mt gegenständen schlägt oder ins gesicht zielt kannst du auch bei der polizei anrufen das passiert manchal wenn die süchtig sind das die auf jeden losgehe die sie von dem computer ablenken. das ist auch volkommen ok wenn er dich ernsthaft angreift er kommt nicht gleich ins gefängns nur weil du einmal die polizei gerufen hast außerdem kriegt er as "strafe" vieleicht mal eine therapie oder so um zu lernen mit agresionen umzgehen.

Hallo,

ich habe zur Zeit ein ernsthaftes Problem bei mir zu Hause. Ich bin 18 Jahre alt und mache gerade meinen Abschluss, spiele neben dem lernen und Haushaltsaufgaben aber auch am PC.

Ich kenne mich daher auch recht gut mit Computern aus, was in meiner Famiele leider nicht wirklich gefragt ist. Mein Bruder hingegen ist der Koch in der Famiele und möchte dies auch werden. Daher ist er auch bei meiner Mutter eher angesehen als ich da ich nicht sehr viel helfen kann wenns ums Kochen geht.

Ich räume jedoch alles auf und halte das Haus so orgendlich wir möglich, was scheinbar nicht bemerkt wird, oder ausreichen ist. Letztens habe ich mich jedoch geweigert die Küche für meinen Bruder aufzuräumen und das Wohnzimmer von seiner Sauerrei zu befreien, was scheinbar nicht sehr gut ankam und ich mir eine sehr lange Standpauke anhören musste.

Jetzt kamm der Tag an dem es total eskalierte. Es ging ums Kücheaufräume wiedermal und ich war letzendlich der Letzte in der Küche und lies zwei Sachen stehen. Dies bemerkte meine Mutter und rief mich dies sofort zu erledigen, woraufhin ich nur mit einem Moment antwortete. Mein Bruder hingegen kam in mein Zimmer sah mich meinen PC eben noch einschalten und rastete total aus. Er schlug mir ins Gesicht, sodass meine Nase zu bluten begann und mein Gesicht für den restlichen Tag taub war. (mein Bruder ist 16 und etwas kräftiger gebaut und wollte es mir schon immer beweisen und schlug mich meist auch als für Ihn erscheinenden Scherz, daher dass ich ein sehr friedlebender Mensch bin bin ich auch noch zu blöd mich zu wehren) Ich blutete daduch den Weg von meinem Zimmer ins Bad voll und dort das Waschbecken. Meine Mutter reagierte darauf garnicht.

Wir hatten den Tag etwas noch vor, was aber für mich durch Schwindelgefühle, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen und anderes in die Hose ging da ich auch keine Lust mehr hatte mit meinem Burder etwas zu unternehmen. Meine Mutter hingegen beschwerte sich nur und meinte ich würde ja eh nur wieder am PC spielen, was sich mehre male hermuschrie. Meine Reaktion darauf war nur ins Zimmer und last mich in Ruhe.

Jedenfalls als sie nach Hause kamen wurde mir gedrocht das ich ausziehen müsse bei weiterem Vergehen und ich müsse den Boden von dem Blut noch befreihen.

Zurzeit wüntsche ich mir echt nur noch hier weg zu kommen und nichts mehr mit meiner Familie am Hut haben zu wollen. So etwas wie einen Vater gibt es auch nicht mit dem ich mal darüber sprechen könnte und die Freunde der Familie stehen eh nur meine Mutter in jeglicher Hinsicht bei.

Ich habe auch leider den Nachteil, dass meine Mutter bis zum Abend herein arbeitet und da sitze ich leider immer am PC, daher sieht sich mich auch öfter am PC als sonst wo anders.

 

Leider ist es bei meinem Burder das er auch Auseinandersetzungen mit meiner Mutter hat, wo ich dann, wie doof wie ich bin auch noch bin dazwischen gehe und meinen Bruder davon abhalten möchte meine Mutter zu schlagen, woraufhin ich von meiner Mutter nur eins noch drauf bekomme.

Ich weiß echt nicht mehr was ich machen soll ich hab echt kein Bock mehr und psychisch daneben bin ich auch schon.

 

Vielen Dank fürs Lesen und Beantworten

 

PS.: Mir würde gewiss noch mehr einfallen aber das ist mir schon genug und ich hoffe das richt auch fürs Erste

Kleiner Bruder (11) treibt mich in den Wahnsinn!

Wie es oben schon steht, habe ich Probleme mit meinem kleinen Bruder. In letzter Zeit ist er sehr häufig aggressiv mir gegenüber und nervt mich andauernd. Und wenn ich versuche mit ihm zu reden fängt er gleich an zu schlagen und zu treten, ohne mir eine Begründung zu nennen. Aber meinen Eltern gegenüber ist er immer der kleine Engel -.-

...zur Frage

Meine mutter ist die ganze zeit aggressiv was tun?

Gestern hat meine mutter sich mal wieder mit meinem stiefvater gestritten nun ist er abgehauen und meine mutter ist hier zu hause und aggressiv. Zum einen wenn meine mutter mit mir redet flüstert sie wirklich und wird dann aggressiv das ich sie nicht verstehe und wenn ich sie öfters frage regt sie sich auf. Grad hat sie auch ne kerze gesucht und musste in der schublade was nachgucken und ist dann ausgerastet und hat sachen auf den Boden geworfen. Kann ich irgendwas tun oder soll ich sie in ruhe lassen sie ist sehr temperamentvoll.

...zur Frage

Angst davor, zu werden wie meine Mutter?

Ich habe Angst davor, das ich immer mehr werde wie meine Mutter, und das will ich nicht! Sie nervt mich so unglaublich, an allem hat sie etwas auszusetzen, und sie ist so mega Agressiv! Ich will nicht so werden wie sie, aber ich habe manchmal das Gefühl, das ich mich teilweise schon so verhalte wie sie! An manchen Stellen bin ich mir sogar sehr sicher, das das so ist! Ich will das nicht, wenn ich daran denke bekomme ich Angst und verzweifle fast, weil ich mit niemandem darüber reden kann. Nicht mit meinen Großeltern(den Eltern meiner Mutter!), nicht mit meinem Vater, nicht mit meinem Bruder(der interressiert sich nicht für mich) und auch nicht mit meinem Vater. Und ich gehe ganz sicher NICHT zum Psychater! Falls das wichtig ist, ich bin w/13

...zur Frage

Mein Bruder kommt nicht mehr aus seinem Zimmer raus! Was tun?

Hallo Leute. Also, eine Freundin von meinem großen Bruder ist leider vor ein paar tagen gestorben. Wie sie gestorben ist, will ich hier nicht veröffentlichen. Aber ich hatte auch nie wirklich viel mit ihr zu tun, weshalb es mich auch nicht wirklich getroffen hat, aber traurig darüber war ich auch. Jedenfalls hat mein Bruder eine sehr lange Zeit geweint und kommt seit tagen nicht mehr aus seinem Zimmer. Nur sehr sehr selten um sich was zu essen zu holen. Und in die schule geht er auch nicht mehr. Ich mache mir sorgen dass er sich vielleicht auch umbringt oder sonst was die ganze Zeit in seinem Zimmer macht und meine Eltern versuchen auch mit ihm zu reden, aber er hat die Tür abgeschlossen die ganze Zeit! Wisst ihr was ich tun kann um ihn wenigstens ein bisschen wieder auf zum muntern? LG Nia

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?