Mein Bruder denkt er ist was besseres?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Achja, die lieben kleinen Geschwisterchen. Kennt man. Mit dem einen klappts super, mit dem anderen gehts so, und der andere geht mal garnicht.

Zunächst einmal musst du dir vor Augen halten, dass jüngere Geschwister stets ein gewisses Minderwertigkeitskomplex haben. Sowas fängt schon im Kindheitsalter an. Du darfst länger auf bleiben, dein kleiner Bruder aber nicht. Und wieso?? Na weil er kleiner ist :D Hinzu kommt die Tatsache, dass sich Geschwister niemals vom anderen Bruder/Schwester etwas sagen lassen. Ganz egal ob jünger oder älter. Das ist einfach so^^

Was ich in deiner Fragestellung heraushöre, sind zwei Probleme. Zum einen ist dein Bruder eben eine typische Nervensäge. Und zum anderen lässt du dich ein bisschen zu arg reizen. Du solltest als ältere Schwester über all dem stehen. Belächle ihn einfach und reagiere nicht auf den Müll den er von sich gibt. Er erwartet ja dass du dich zu seinen Macken äusserst. Ignorierst du ihn, dann ärgert ihn das am meisten ;)

Hey, danke für den Stern! :) Und? Was macht die Nervensäge?

0

Im Grunde möchten wir alle gerne etwas Besonderes sein. Und sind wir ja auch in vielerlei Hinsicht. Gerade bei so vielen Geschwistern gibt es oft einen ziemlichen Konkurrenzkampf. Da geht es auch mal etwas derber zu, aber der Zusammenhalt ist - wenn es drauf ankommt - meist ausgesprochen gut. Dieser eine Bruder leidet womöglich darunter, dass er sich nie von den anderen abheben kann und tut deswegen so, als sei er der beste. Ernsthaftes Prügeln (ich meine nicht "raufen") ist natürlich keine Lösung.

Später wirst du mal einige Qualitäten haben, die Einzelkinder nicht haben. Das Durchsetzungsvermögen, was du jetzt gerade lernst, ist in der Wirtschaft oft gern gesehen.

Ein mangeldes Selbstbewusstsein wird häufig mit einen überfluss damit überspielt.

Vieleicht hält sich dein Bruder gar nicht für was besseres, sondern will einfach nicht vergessen werden.

Was möchtest Du wissen?