Meerschweinchen kratzt sich blutig?

8 Antworten

Dein Meerschweinchen hat Parasiten/Milben/Haarlinge (oder einen für Menschen ansteckenden Hautpilz) und gehört dringend dem Tierarzt vorgestellt. Bitte experimentiere nicht mit irgendwelchen freiverkäuflichen Mittelchen aus dem Handel oder der Apotheke herum. Diese Mittel wirken entweder gar nicht oder haben starke Nebenwirkungen.

Woher ich das weiß:Beruf – Seit fast 50 Jahren Halterin, Tierpflegerin, Tierschützerin

Ich hatte auch mal Meerschweinchen und kenne das Problem, das handelt sich dabei um Milben geh damit zum Tierarzt und da bekommen deine Meerschweinchen ein Medikament, das wird hinter das Ohr getropft und das ganze wird wiederholt und dann ist alles gut

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich kann so erstmal nichts auffälliges an der Haut erkennen, also keine Schuppen, Rötungen oder sonstiges was auffällig ist. Ich kenne mich allerdings auch nicht mit Meerschweinchen aus, nur mit Hunden 😅

Auf jeden Fall solltest du mit ihn am besten morgen zum Tierarzt, wenn sie sich schon blutig kratzen, ist das schon was man ernst nehmen sollte, da es auch Parasiten oder ähnliches sein KÖNNTE.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Ausbildung zur Krankenschwester in einer großen Klinik

wenn es sich schon blutig karzt, ist es ein Fall für den Tierarzt. Vielleich hat sie Parasiten, die lösen einen unsagbar großen Juckreiz aus. Dann muss auch das andere Meerie untersucht werden.

Moin

Das sieht nach Parasiten aus - ab zum Tierarzt!

Ich hoffe Cookie hat noch nen kumpel, den dann bitte auch mitnehmen!

Was möchtest Du wissen?