Medizin mit Fernabitur studieren?

2 Antworten

Ein Fernlehrgang Abitur bereitet Dich lediglich auf eine Externenprüfung für das Abitur in irgend einem Bundesland vor. Da wir ab 2017 ohnehin ein bundesweites Zentralabitur haben werden, kann es dann keinerlei Unterschiede beim Abitur mehr geben und die gibt es heute kaum noch.

Ich persönlich halte einen Fernlehrgang eher für qualitativ hochwertiger und das bereitet auch ganz hervorragend auf ein Uni-Studium vor. Nur leider ist der Durchschnittsmensch sehr faul und träge, und soviel Freiheit verleitet schon sehr zum Nichtstun. Man braucht da schon eiserne Disziplin. Am Besten wäre natürlich Kontakt zu anderen Fernschülern in der Nähe mit denen man sich austauschen kann. Einfach kaufen kann man das Abitur aber nirgends !

Lass es lieber. Medizin hat einen NC von 1,0. Und ist extrem anstrengend. 24 Std arbeiten am Stück. Und deine Eltern brauchen sehr viel Geld.

des öfteren krank? erkältet? ziehst du dich zu dünn an? fönst dich nicht? apotheke orthomol immun 1x täglich

0
@schwabinggirl

1 jahr vorm abitur für eine gute ausbildung bewerben. das macht man 1 ganzes jahr vorher. und führerschein machen!!!!! du brauchst ein auto. schon gespart?

0

Wieso brauche ich ein Auto? Ich möchte keine Ausbildung machen. Ich möchte studieren.

0

Was möchtest Du wissen?