Maus-Taste mit einer Tastatur-Taste verbinden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich hab da mal noch was gefunden. Da gibts eine Software, wo man für die Mausknöpfe TastaturZuweisungen machen kann. Sollte als auch bei Mausklick z.B. F12 drücken möglich sein. Auf diese Art könnte man wiederum in AutohotKey die z.B. Taste F12 abfragen. Schau mal, ob die diese Zoommaustaste mit einer Taste belegen kannst. Ein Versuch ist das sicherlich wert.

http://logitech-de-emea.custhelp.com/app/answers/detail/a_id/14691/~/anpassen-meiner-performance-mouse-mx-mit-der-logitech-software-(setpoint)

Geil, man braucht noch nichtmal mehr Autohotkey. Man kann direkt die Taste eingeben die du drücken willst. Super einfach und schnell. Danke dir vielmals :D

1

Probiers mal mit AutoHotKey .

http://www.chip.de/downloads/AutoHotkey-Basic_13653378.html

Festzustellen wäre erst mal welche Maustaste das ist. Aber ich schätz mal diese spezielle Maustaste ist "xbutton1" oder "xbutton2" für AutoHotKey . Dann wäre z.B. ein Script zu schreiben mit dem Texteditor wie folgt.

xbutton1::
Send, {a down}{a up}
Return
#z::
ExitApp
Return

Das Script wird dann unter einem Namen z.B. xbutton1_a.ahk gespeichert. AHK zum Schluß ist wichtig. Mann kann dieses Script auch dann in eine exe-Datei umwandeln. Also dieses Script einfach durch Doppelklick starten und im Spiel sollte es verwendbar sein. Also das Scrip bedeutet beim Dücken der XButton1-Maustaste wird ein A gesendet "a down" = Taste a drücken und "a up" = Taste a loslassen. #z = Bei gedrückter LinkerWintaste und z wird das Script beendet. Nur für alle Fälle diese Tastenkombi. Eine deutsche Anleitung für AutoHotKey gibts auf

Deutsches Tutorial (Anleitung) für AutoHotKey :

http://ragnar-f.github.io/docs/commands/index.htm

1
@merkurus

ok hab das alles soweit hinbekommen. Allerdings gibt es noch ein Problem. Dies ist meine Maus ( http://www.amazon.de/Logitech-Performance-Maus-schnurlos-schwarz/dp/B002LXT852/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1378142862&sr=8-1&keywords=logitech+darkfield ) xbutton1 und 2 sind die beiden Pfeile (links). Ich will aber gerne die Daumen Taste (wo der Daumen liegt kann man das ganze nach unten drücken) xbutton3,4 etc geht nicht. Weißt du wie die Tasten zufällig heißen könnten?

0
@Jionz

Da gibts dann keine Möglichkeit Laut der autohotkey-Liste der Tasten bzw. Maustasten gibt es 5 Maustasten. Die drei üblichen und xbutton1 und xbutton2. Ansonsten mußte mal schauen, obs bei Logitech eine Software gibt, wo man diese Taste belegen kann.

0

Was möchtest Du wissen?