Mathematik Wahrscheinlichkeitsverteilung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sofern die Würfel Fair sind, hast du bei einem Würfel immer eine Gleichverteilung der Zufallsvariable.

1 sollte gleich Wahrscheinlich sein wie 6, das sollte gleich Wahrscheinlich sein wie 4 etc...

Der Erwartungswert ist einfach die Summe der Wahrscheinlichkeiten einer Augenzahl mit dem Wert (Augenzahl).

Beim 6 Seitigen Würfel:

1/6+2/6+3/6+4/+5/6+6/6 (alle Zahlen haben die Wahrscheinlichkeit 1/6) somit kommt man auf den Erwartungswert 3.5.

Für den 12 Seitigen Würfel gehts genau so, allerdings ist hier die Wahrscheinlichkeit einer Zahl nicht 1/6 sondern 1/12

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1/6 und 1/12 Wahrscheinlichkeitsverteilung

und der Erwartungswert 3,5 und 6,5

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als du "seit Ewigkeiten daran" gesessen hast, hast du da nur gesessen oder auch etwas gemacht? Wenn letzteres, was hast du gemacht und was war das bisherige Ergebnis?

Tipp: Statt Ewigkeiten zu sitzen, vielleicht nochmal im Buch die Stichwörter Wahrscheinlichkeitsverteilung und Erwartungswert nachschlagen. So schwer ist das nämlich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Astrogirl2000
16.05.2016, 16:41

Ich habe natürlich gearbeitet und nicht einfach nur dran gesessen😂 ich hab auch Freunde gefragt und im Buch nachgelesen, aber was bringt mir das wenn ich es trotzdem nicht verstehe! :)

1

Was möchtest Du wissen?