Mathe- Koordinatenursprung?

3 Antworten

Der Koordinatenursprung ist die Stelle, wo sich die x-Achse und die y-Achse kreuzen, also P(0|0). Den Abstand dazu kannst du ganz einfach mit dem Satz des Pythagoras ausrechnen. Zum Beispiel, wenn du den Punkt D(4|3) hast, musst du rechnen: a²+b²=c², also 4²+3²=16+9=25 und dann noch die Wurzel macht c=5. Hoffentlich kannst du meine Ausdrucksweise verstehen :D

danke das konnte ihc sehr gut verstehen. hat mir sehr geholfen :)

0

der koordinatenursprung ist der punkt bei (0/0). die entfernung von beiden punkten berechnest du mit dieser formel : d= WURZELAUS(x-x)²+(y-y)² wobei du für x und y jeweils die koordinaten des SP und des Ursprungs nimmst.

also kann ich auch einfach wurzelaus x²+y² oder? weil in dem falle ist der ursprung ja 0/0...

0

Koordinatenurspung ist dort wo die x- und y-Achse sich kreuzen und das andere hab ich kein Plan :/

Was möchtest Du wissen?