Masturbieren alte Leute auch oder ist ihre Lust schon in den Bergen?

11 Antworten

Du verwechselst da vielleicht etwas... Es gibt die Menopause bei Frauen, die dann nicht mehr schwanger werden können und bei Männern gibt es auch irgendwas, das einige veranlasst, sich noch mal eine ganz junge Frau zu suchen (Midlifecrisis oder so), aber weder das eine noch das andere hat etwas mit Lust und/oder Masturbation zu tun.

Das liegt wohl mehr an der Veranlagung, aber ein Mensch, der gerne Sex hat, wenn er jung ist, wird nicht irgendwann "abgeschaltet". diese Grundlust ist eben da. Und solange der Körper mitmacht geht das immer so weiter.

Ich kenne auch einige eher junge Menschen, die gar nicht unbedingt Lust auf Sex haben.

Ist halt so.

Nein, an meinem 45sten Geburtstag habe ich aufgehört. Ich warte noch bis zu meinem nächsten Geburtstag (48) und dann lege ich mich ins Bett und erwarte den Tod.

*Ironie off*

Solange er noch steht und es Spaß macht wird wohl weiter gerubbelt.

Solange die Libido nicht durch gesundheitliche Dinge (z. B. Impotenz oder Frigidität) eingeschränkt ist, masturbieren auch alte Menschen. Auch bis ins 'hohe Alter'.

Was möchtest Du wissen?