Maßnahmeträger will zuhause vorbei kommen wegen Krankheit

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also ich hatte schon mehrere Maßnahmen - bei mir kam nie jemand vorbei. Du musst auch niemanden reinlassen.

Oder wird der Krankenschein angezweifelt? Aber selbst dann musst Du niemanden reinlassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marcimarc90
01.09.2014, 11:25

Ich denke das die den Anzweifeln...warum wieso weiß ich nicht...

0

Du bist nicht verpflichtet, sie rein zu lassen, selbst wenn sie die AU anzweifeln. Abgesehen davon geht die Diagnose NIEMANDEN irgend etwas an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Maßnahmeträger / Veranstalter ist üblicherweise ein Privatbetreib der im Auftrag der ARGE tätig wird ... die haben gar keine Bsuche etc. zu machen bzw. must du sie auch nicht reinlassen ...

wenn die ARGE zwifel an der Erkrankung hat, bzw. wie Du zukünfitg einsetzbar bist, kann sie Dich aber zum Amtsarzt schicken zur Begutachtung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ziege82
17.10.2014, 15:51

ist ein bisschen viel aufwand oder

yamtsarzt

darf man nicht mehr krank sein

0
Dürfen die das von der Maßnahme??

Klar, die können soviel vorbei kommen wollen, wie sie möchten. Du bist jedoch nicht verpflichtet ihnen zu öffnen.

Auch die Krankmeldung dürfen sie anzweifeln, aber dagegen etwas unternehmen können sie nicht. Bei Verdacht wird es aber wohl ans Jobcenter gemeldet & die können dann ggf. einen Amtsarzt einschalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Finde sowas auch grenzwertig...aber ich denke das die schon so manches erlebt haben.Wenn Du Krank bist hast Du ja nichts zu verlieren wenn sie kontrollieren.Glaub schon das die kommen dürfen wenn ein Verdacht besteht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die können dich auch zum Amtsarzt schicken, wenn sie Zweifel haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marcimarc90
01.09.2014, 11:24

Währe mir sogar lieber...weil ich mit diesen Leuten da überhaupt nicht gut klar komme...und ich würde sogar denke das der Amtsarzt sogar sagen würde das ich die Maßnahme nicht weiterführen kann

0

Was möchtest Du wissen?