Maßanzug oder von der Stange kaufen?

9 Antworten

Ich stand vor der gleichen Fage - und habe mich für einen Massanzug entschieden, weil die von der Stange zu teuer waren und mir trotzdem nicht gefallen haben. Bei der Firma Kuhn, die es im ganzen Bundesgebiet gibt, bekommt man einen Massanzug schon ab 199 Euro.

http://www.kuhn-kleidung.de/index.phpph

Es hat ca. 1 Monat gedauert - dann hatte ich einen Anzug, der genau nach meinen Vorschlägen gefertigt war - man kann dort aus verschiedenen Schnitten, Stoffen und Futtern alles zusammenstellen. Nur muss man näturlich in der Nähe einer Filiale von Kuhn wohnen - es gibt Kuhn in Berlin, Bonn, Dortmund,Frankfurt, Hamburg, Hannover, Mainz, Mannheim, München, Nürnberg, Schneeberg, Seeligstadt, Stuttgart & Wien.

Es muss nicht unbedingt ein Maßanzug sein. Nun kommt es auch nicht wenig auf Deine Figur an. Wenn Du nicht gerade Modelmaße hast, kann man mit einer individuellen Anfertigung doch einiges "optimieren". Was nutzt der beste Anzug von der Stange, wenn man darin albern oder unvorteilhaft aussieht. Eine gute Lösung aus dem Fachgeschäft sind sogenannte Baukastensysteme, wo man sich Hose, Jacke, Weste jeweils in seiner passenden Größe heraussuchen kann. Damit ist schon vielen geholfen. Es gibt aber auch eine preiswertere Alternative zum Maßanzug - die Teilkonfektionierung. Es gibt Firmen, wo man Maß nehmen läßt und zwischen verschiedenen Modellvarianten auswählen kann. Diese werden dann mit den individuellen Maßen industriell gefertigt. In Berlin gibt es z.B. die Firma DOLZER, die soetwas anbieten: http://www.dolzer.ded
Warnen will ich in diesem Zusammenhang vor der Firma Ziami (Achtung: Multi-Level-Marketing!), die solche Anzüge für 99 EUR anbieten. Die sehen dann auch so aus!!

Gegen einen Maßanzug spricht in erster Linie der Preis. Ich weiss nicht, ob ich mir für die Arbeit einen Maßanzug beschaffen würde. Ich denke, hier tut es auch durchaus einer von der Stange, der, wenn er nicht mehr so ansehnlich aussieht, auch schneller und billiger wieder ersetzt werden kann. Anzüge von der Stange können schnell und billig entsprechend geändert und angepasst werden, kommen dadurch dem Maßanzug also auch ziemlich nahe. Meine Meinung: Maßanzug, privat ja, dienstlich nein

Abgesehen einmal vom Preis spielen auch zwei andere Dinge noch eine Rolle bei dieser Entscheidung:

  • Wenn Du als Geschäftsführer oder Verkäufer viel Kopntakt zu anspruchsvollen Kunden hast, dann könnte das ein Argument für den Massanzug sein.

  • Wenn Du eine eher "schwierige" Figur hast - zu dünn, zu dick, sehr klein, sehr gross - dann ist der für Dich persönlich angefertigte Anzug sicher besser, als alles von der Stange.

Wer wirklich einen Maßanzug in Top-Qualität sucht, sollte zu einem Herrenschneider gehen und nicht von der Stange kaufen. Maßkonfektion ist einfach nicht das gleiche wie ein Maßanzug aus Handarbeit. In Berlin kann ich Herrenschneider Amann empfehlen. Ein junger und sehr freundlicher Schneider mit sehr guten Referenzen. Auch der Preis stimmt für die Qualität. www.herrenschneider-amann.de

Was möchtest Du wissen?