Marmor-Wolkekuchen mit Milch statt Sahne?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du die Sahne aufschlagen sollst, wird das wohl nicht, denn dann ist die Sahne dazu da, dem Teig eine lockere, fluffige Konsistenz zu geben und das schafft Milch nicht. Wenn sie einfach flüssig in den Teig gegeben wird, kannst du es versuchen, aber da Sahne viel fettiger als Milch ist, wird es wohl anders schmecken.

Danke für deine Antwort

Nein, schlagen muss ich die Sahne nicht.

0

dann wird er sicher nicht sooooo "wolkig" und locker! Vllt an der Tanke noch Sahne besorgen? Oder gleich morgen früh bei einem Bäcker, wenn er bei euch auf hat?

Zur Tankstelle fahr ich schnell und versuch mein Glück. Hoffe die hat Sahne grins

0

Was möchtest Du wissen?