Mannheim die "hässlichste stadt" deutschlands?...

6 Antworten

Mannheim ist nur hässlich wenn du die Augen aufgrund der vielen Vorurteile verschließt! Ich habe meine gesamte Kindheit dort verbracht und war jeden Tag im Grünen. Schau dir den Waldpark in Neckarau an, die Rheinpromenade, Neckarpromenade, den Luisenpark, usw....

Zur Kriminalität kann ich nur sagen, dass du wie in jeder anderen Großstadt heutzutage leider nimmer mit Idioten rechnen musst.

Ich gebe dir den guten Tip: Vermeide die Straßenbahnlinie 1 zwischen 22:00 und 06:00 Uhr. Wenn das nicht geht, dann schau einfach niemandem ins Gesicht...

Zum Jungbusch kann ich sagen: Es gibt hier in München (wo ich seit 1 Jahr lebe) weitaus schlimmere Gestalten als die die dort rumlaufen! Im Jungbusch habe ich mich in meiner Jugend immer ziemlich sicher gefühlt. Da konnte ich selnbst Nachts um 04:00 Uhr alleine durchlaufen und bin niemals angemacht worden. Zeig den Menschen die dort leben einfach nicht die kalte Schulter, sondern behandle Sie mit Respekt, dann wirst auch du diesen erfahren.

Zum Thema "ach ich hab ja eigentlich nichts gegen Ausländer": Alleine dieser Satz zeigt dass du diesen Menschen mit Angst entgegenblickst.... Mannheim ist sehr multikulturell und alle die dort wohnen (bis auf ein Paar ausnahmen) wissen, dass die Stadt ohne Ihre ausländischen Mitbürger niemals solch eine Vielfältigkeit und kulturelle Offenheit erlangt hätte.

Wenn du also Angst vor gewalttätigen Übergriffen hast solltest du am Besten jegliche Vorurteile und den schönen Satz "ich hab eig. nichts gegen Ausländer" zu Hause lassen. Dann wird mann dich hier herzlich aufnehmen und dich respektvoll behandeln.

Mannheimer sind sehr offene und herzliche Menschen. Im Vergleich dazu sind die Münchener mit Ihrer überheblichen Art und der "geht mich nichts an Mentalität" wirklich schlimm...

Mannheim ist nicht sooooo schlimm! Ich bin jetzt 4 Jahre dort und habe mich gut eingelebt. Die Industrie ist an manchen Stellen schon recht auffällig, besonders in Ludwigshafen direkt gegenüber am Rhein, aber das kann fast immer gut umgangen werden. Von der Kriminalität habe ich bisher noch nichts Besonderes mitbekommen. Mannheim ist seit eh her (also seit 400 Jahren) eine internationale Kunst-, Kultur- und Handelsstadt, so gibt es dort viele, viele Nationen zusammengewürfelt. Universitäten, Fachhochschulen, Berufsakademien usw. gibt e dort und in der Umgenung viele. Daher sind dort viele junge Leute, was die Stadt mit ständigen Partys, Clubs, Konzerten und anderen Veranstaltungslocations interessant macht. Außerdem ist das grüne Umland sehr schnell zu erreichen: Pfälzer Wald und die Weinstraße, Odenwald und die Bergstraße, der Rhein und dessen Ufer, der Neckar und dessen Ufer usw. Es ist in Mannheim schon viel zu machen. Also viel Spaß dort!

offenbach ist nun wirklich so ziemlich die häßlichste stadt in deutschland ich bilde mir ein, das nach etwa 34 umzügen beurteilen zu können. immerhin habe ich über ein jahr in offenbach gewohnt und war froh, als ich dort wieder wegziehen konnte.

BWL lieber in Mannheim oder Köln?

Hey Leute,

ich hätte gern mal ein Rat.

Mein Abi habe ich mit 1,6 gemacht und träume schon lange vom BWL Studium. Habe mich informiert und kann mich zwischen Köln und Mannheim nicht entscheiden.

Mir ist das Studentenleben auch wichtig und Köln ist einfach eine tolle Stadt. Die Uni ist unter den Top 3 in Deutschland, dafür ist der Studiengang sehr überlaufen und ein Auslandssemester ist nicht direkt integriert, dazu kommt dass die Wohnungssuche schwer ist.

Mannheim ist die beste Uni für BWL in Deutschland. Ein Auslandssemester ist auch integriert. Ich finde die Stadt aber nicht so schön und man studiert dort eben mit den besten Schülern, der Wettbewerb ist sehr groß und ich glaube die Atmosphäre in Köln ist besser als der riesen Druck in Mannheim.

Was würdet ihr mir raten? Eher auf die Stadt und Menschen zu achten oder den besseren Ruf?

...zur Frage

Einstellungstest Verwaltung?

Hey
Ich schreibe demnächst den sog. Landespersonlausschluss bzw. das Auswahlverfahren für den öffentlichen Dienst für Bayern . Wisst ihr vielleicht was (auf jeden Fall) drankommen wird? Oder was ich lernen sollte?
Wäre mir sehr wichtig!
Vielen Dank schon mal :)

...zur Frage

Was ist die hässlichste Stadt Deutschlands? (Mit Begründung)

Also ich persönlich frage mich immer was andere Leute über so manche Städte denken. Ich war vor kurzem in Duisburg, und war mir schon am Hauptbahnhof sicher, das ich nicht mehr zurück komme. In Schwerin ging es mir übrigends genauso. Was ist eurer Meinung nach die hässlichste Stadt Deutschlands? Und warum?

...zur Frage

Hässlichste deutsche Städte!?

Hey, ich wollte mal fragen welche städte deutschlands ihr am hässlichsten,langweiligsten ,was weiß ich,findet :D

Bitte mit begründung. Und bitte beurteilt keine stadt wenn ihr da einmal durchgefahren seit oder so.

...zur Frage

EINSTELLUNGSTEST SERVICEKAUFFRAU IM LUFTVERKEHR

Hello,

habe demnächst einen Termin wegen dem Einstellungstest zur Servicekauffrau im Luftverkehr. Kann mir eventuell jemand verraten wie ich mich am besten drauf vorbereiten kann? Ich weiß das Deutsch, Englisch, Mathe und Geografie befragt wird. Mathe ist überhaupt nicht mein Fachbebiet deshalb wäre es wichtig was da ungefähr dran kommt... :( :(

...zur Frage

Schöne Stadt zwischen Frankfurt und Mannheim?

Im Oktober dieses Jahres beginne ich mein duales Studium. Das Studium erfolgt in Mannheim und die Praxis in Frankfurt. Jetzt suche ich eine schöne Stadt auf der Hälfte der Strecke. Sie sollte einen Bahnhof haben und die Mieten bei max. 600€ warm für ca. 50qm liegen. Welche könnt ihr mir empfehlen?

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?