Mann onaniert lieber als Sex zu haben...

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Ein Grund für das Verhalten deines Mannes kann die Ehe sein. Wenn er dir gegenüber behauptet er hätte kein Problem mit der Ehe dann ist dass einfach nur gelogen. Du beschreibst dass eure Probleme erst seit wenigen Wochen bestehen und eigentlich seit ihr auch erst seit wenigen Wochen verheiratet. Manchen Männern macht eine Ehe Angst.Sie fuehlen sich dann gefangen. Deshalb suchen Sie nach Wegen "auszubrechen ". Sie wollen uns zeigen dass sie sich von Frauen nicht in ihrer Freiheit beschränken lassen wollen und deshalb schauen sie sich anderweitig um oder gehen auf Abstand. Dabei ist eine Ehe kein Gefängnis - vorausgesetzt man hatte die richtigen Beweggründe bei der Hochzeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pillenschlucker
07.09.2014, 21:16

Rede mit ihm und mach ihm klar dass auch Frauen manchmal Angst vor einer Ehe haben. Schließlich kommen viele neue Situationen auf einen zu. Dass mit den Kumpels sollte sich allerdings im Rahmen halten. Die eigene Frau sollte der beste Kumpel sein. Check mal seine Kumpels ab. Was für eine Einstellung haben die zur Ehe? Beeinflussen die ihn vielleicht? Und das mit dem onanieren muss direkt angesprochen werden. Habe ich bei meinem auch gemacht. Dabei gesagt: Ich fühle mich überflüssig und verletzt wenn er so was tut. Eigentlich sollte er dann was ändern wenn er dich wirklich liebt. Viel Glück 🝀

0

War Dein Mann bei der Geburt dabei? Viele Männer sind von diesem Erlebnis traumatisiert und haben danach Schwierikeiten dies auszublenden, wenn es um Sexualität mit der eigenen Frau geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Motus198
05.09.2014, 12:13

Ja, er war dabei - aber er verhält sich so erst seit paar Wochen. Es war nicht gleich von Anfang an nach der Geburt so.

1

Es kann einige Gründe für dieses verhalten geben ob deren Anzeichen du dir erklären kannst was es ist. Da ihr ein Baby habt war er vielleicht im Moment der Geburt dabei und es hat ihn geekelt und wenn er mit dir intim werden soll bekommt er ein kleines problem damit mit der Situation oder mit dir. Andere Möglichkeit wäre er hat keine lust auf Umstände und hat eine Affäre und sagt deshalb das alles in Ordnung ist. Am wahrscheinlichsten ist erste Option wobei nicht ausgeschlossen ist das es alles auf einmal sein kann. Gehe in dich und prüfe dich, ihn und die Situation

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Motus198
05.09.2014, 12:15

Er war zwar bei der Geburt dabei, aber es war nicht von Anfang an so. Das ganze geht erst seit ein paar Wochen. Affäre kann ich mir zwar eigentlich nicht vorstellen - aber man weiß ja nie, unterstellen will ich ihm mal nichts.

1

Ich weiß das ist schwer für dich ! Du zweifelst bestimmt an dir selber :( ein Rat Zweifel nicht an dir selber du bist ne gute bestimmt auch hübsche frau! Lass ihn an sich selber rumfummeln ist doch egal ! Fummel du auch an dir selber rum ;) Versuch es mal zu ignorieren er wird schon von selber wieder kommen ! Egal was der Grund ist dass es so ist ob jetzt nun ne Affäre oder ob er zurzeit keine Lust auf dich hat ! Merk dir eins er ist und wird der Verlierer sein nicht du !!! Er wird mit den Konsequenzen leben müssen und du wirst glücklich sein und dir denken zum Glück IST es nicht wegen mir sondern wegen ihm kaputt gegangen ;) Viel Glück noch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probiert doch mal was neues aus, oder geht zusammen in einen Club o.ä. Unternehmt ihr viel gemeinsam? Vielleicht auch ohne Baby? Es ist wichtig, auch wenn man Kinder hat auch mal gemeinsam Zeit zu verbringen. Für Abwechslung sorgen, reden, neues probieren... Das könnte helfen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Motus198
05.09.2014, 11:55

Ich versuche oft mit ihm mal auszugehen, wir haben ja auch die Möglichkeit dazu, da meine Schwiegereltern liebend gern auf die Kleine aufpassen, aber mit mir will er nicht weg, sondern nur mit seinen Freunden.

1

Ich denke, da hilft nur eine Paartherapie, wird nicht leicht werden ihn dahin zu bekommen, aber versuchen würde ich es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht bist du für ihn weniger attraktiv geworden, weil du bereits ein Kind von ihm hast. Männer sehen Frauen, die sie geschwängert haben, unbewusst als "sexuell abgeschlossen". Das ist von Natur aus so.

Er beginnt wahrscheinlich, dich immer weniger als Frau, als als einen nahen "Kumpel" zu sehen, mit dem man über alles reden kann.

Versuch auch du, auf den Sex zu verzichten und konzentriere dich mehr auf die Vertiefung eurer Beziehung. Verbindet euch mehr seelisch, das ist der richtige Zeitpunkt. Hör auf, so viel über Sex zu reden. So wird eure Beziehung noch lange halten können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Mensch wird genauso wie jedes andere Lebenwesen vom trieb der Fortpflanzung getrieben. Es gibt einige Fälle in dem man nach der Reproduzierung diesen Trieb verliert und daher Sexuell eher inaktiv wird. -> Psychologisches Problem -> Psychologen aufsuchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmm also das ein Mann sich lieber mit sich selber beschäftig ist ganz normal aber das er mit dir nichts machen will ist schon komisch, ich würde das nicht lange mit machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann es sein, dass er eifersüchtig ist auf die Zeit und Aufmerksamkeit, die du eurer Tochter widmest?

Versuch mal mit ihm zu reden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht braucht er ruhe :/ so ne Woche mal kein Sex oder so. Ist zwar keine Lösung auf dauer ,aber vielleicht hilfts ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Motus198
05.09.2014, 11:53

Naja, wir haben eh schon villt. mal alle 2 Wochen Sex..

1

Hmm wie wärs wenn du deinen Mann mal überrascht. Vielleicht können eure Eltern ja aufs kleine aufpassen u du kaufst sexy neue Unterwäsche, ziehst dabei high Heels an und TADAAAAA Überraschung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das hört sich ja garnicht gut an ihr seid noch sehr jung und solltet viel spaß an euch haben vermutlich kommt er nicht so ganz klar damit jetzt vater zu sein und er möchte lieber onanieren um kein weiteres kind zu zeugen hat angst vor schwangerschaft es ist ihm jetzt bewußt was es heißt ein kind zu haben er kommt nicht so recht damit klar ,mit dir und dem kind es ist zuviel für ihn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei amazon gibts ein spiel das heisst "partnerlink", kauft euch das mal. ich finds gut und seitdem vögeln wir auch wieder öfter. da hat man so verschiedene aufgaben die man machen muss, beispielsweise ein richtig geiles abendbrot machen. und jedes spiel endet dann im bett (oder woanders)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?