Mandeln giftig?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

BITTERmandeln enthalten Blausäure. Die Mandeln vom Rummel kannst du einfach essen, sonst würden sie nicht verkauft ;)

Bittermandeln sollte man allerdings auf keinen Fall roh essen, osndern immer nur verarbeitet http://www.laves.niedersachsen.de/portal/live.php?navigation\_id=20051&article\_id=73476&\_psmand=23

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Cooki0504 05.07.2016, 18:29

Dankeschön erste hilfreiche Antwort:D

0

Süße Mandeln sind nicht giftig. Bittere Mandeln haben Bleisäure als Bestandteil. Aber das steht in diesem Fall nicht zur Debatte, denn bittere Mandeln kann man sowieso nicht pur essen. Sie werden in geringen Mengen als Backzutat verwendet. Lass Dir die Leckerei vom Rummel gut schmecken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Cooki0504 05.07.2016, 18:36

Dankeschön für die hilfreiche Antwort:D

0

Die gebrannten Mandeln vom Rummel kannst du in Maßen unbesorgt essen, selbst wenn die eine oder andere bittere dazwischen sein sollte, da diese durch das Erhitzen entgiftet werden, in Massen können sie allerdings Karies und Übergewicht begünstigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was soll da giftig sein.Schmeiß sie Dir in die Figur und gut ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
PomonaSprout 23.05.2017, 12:42

Rohe Bittere Mandeln enthalten Amygdalin, das ist eine organische Verbindung, die im Magen Blausäure freisetzt!!! und die verhindert den Sauerstoff- Transport durch Hämoglobin -> inneres Ersticken.

0

Was möchtest Du wissen?