Mal ne Frage ist es verboten so zu tun als wäre man in einem random chat 12 um pedos in die falle zu locken?

10 Antworten

schau paar youtube videos, lern kochen, zeichne was, such dir n neues hobby, informiere dich über interessante themen, zock was, geh mit freunden feiern, trink was, nimm drogen, lad dir sinnlose apps runter, mach graffiti, lern ein instrument, mach n weng krafttraining, such nach neuer musik im internet, lern shufflen, lern molotow cocktails mixen, erstelle dir n ernährungsplan, lern für die schule, ...

wieso willst du unbedingt iwelche pedos dazu bringen mit dir zu schreiben, weil du dich als 12 jähriger ausgibst, und das alles nur weil dir langweilig ist...

Nein, aber wenn du in real kein 12jähriger mehr bist, bist du dumm dran, wenn du beweisen willst, dass sie sich an einen 12jährigen rangemacht haben. Auf der anderen Seite könntest du Selbstjustiz erwägen und dann wärst DU der Straftäter. Wenn du denkst, dass du also einen 12jährigen vortäuschen kannst, was genau lässt dich denken, dass der andere nicht auch eine andere Person vörtäuscht?

Naja Selbstjustiz geht so, kenne die ip der Leute nicht möchte sie maximal bloß stellen.. hat wohl eh 0 Effekt außer das ich es irgendwie witzig und traurig finde was es für Menschen gibt und das es für sie so einfach gemacht wird...

0
@Mephisto737

Bloßstellen hat tatsächlich null Effekt. In den normalen chats schreien irgendwelche rachsüchtigen Kinder permanent, dass jemand ein Pädo wäre und das nur, weil ihnen langweilig ist oder weil sie sich eben rächen wollen, weil er sie nicht wollte.

0

Du tust es also dann nur aus Langeweile nicht um die Welt ein bisschen besser zu machen.
Mies...
Aber es ist nicht verboten.Also nach das ruhig,aus Langeweile.Vlt hast du ja Erfolg.

Was möchtest Du wissen?