Magnesium reagiert mit Salpetersäure?


19.01.2020, 19:19

Da ist das Bild @Zwergbiber50

2 Antworten

Von Experte Miraculix84 bestätigt

Hallo Loveschool12345

für eine verdünnte Salpetersäure ist die Reaktionsgleichung richtig aufgestellt. Die Salpetersäure wirkt in diesem Fall als Säure und der Elektronenaustausch/Redox-Vorgang spielt sich zwischen dem Proton der Salpetersäure und dem Mg-Metall ab.

Bei höherer Konzentration der Salpetersäure kommt jedoch die Oxidationskraft der Säure ins Spiel und sie wirkt als Oxidationsmittel. Hier ist dann der Stickstoff am Redox-Vorgang beteiligt. Für die Reaktionsgleichung gibt es 2 Möglichkeiten, je nachdem, ob NO oder NO₂ entsteht:

3 Mg + 8 HNO₃ → 3 Mg(NO₃)₂ + 4 H₂O + 2 NO

Mg + 4 HNO₃ → Mg(NO₃)₂ + 2 H₂O + 2 NO₂

LG

Danke für die Ausführliche Erklärung... Die Konzentration und die Oxidationskraft kommt erst in der Oberstufe. Danke trotzdem für die kompetente Erklärung

2
@Loveschool12345

Wie wäre es, wenn man das ganze in Ionenschreibweise angeben würde?

Ist es so richtig?

Mg+2H30+ + NO3- ----> Mg2+ 2NO3- + 2H20 + H2

Oder abgekürzt mit H+

Mg+ 2H+ + NO3- ---------> Mg2+ (NO3-) + H2

1
@Loveschool12345

Schau dir mal die Ladungs- und Atombilanz an, die stimmt nicht:

Mg + 2 H⁺ + 2 NO₃⁻ → Mg²⁺ + 2 NO₃⁻ + H₂

Und die lässt sich dann noch vereinfachen zu:

Mg + 2 H⁺ → Mg²⁺ + H₂

Allerdings bist du dann die Salpetersäure los :)

0
@Loveschool12345

Kann es sein, dass ich oben auch noch bei Mg+ 2H+ + NO3- ---------> Mg2+ (NO3-) + H2 Die nach unten gestellte 2 vergessen habe? bei der Klammer?

1
@Loveschool12345

In der Ionenschreibweise wird ja aus einem Mg(NO₃)₂ ein Mg²⁺ und 2 NO₃⁻.

Eine nach unten gestellte 2, etwa so (NO₃⁻)₂, wäre somit falsch, außerdem würde in der Gleichung auf beiden Seite ein (ohnehin entbehrliches) NO₃⁻ fehlen.

1
@Zwergbiber50

Ich meine da:

Mg + 2H+ + 2NO3- ---> Mg2+(NO3-)2 + H2

ES GEHT NÄMLICH NICHT ANDERS... ICH HABE IN DEM FALL DIE OXONIUM-IONEN (H30+) DURCH H+ ERSETZT...

Täusche ich mich da??

1
@Loveschool12345

Gerne Geschehen.

Und ob Gott, wenn es ihn denn gibt, unsere Unterhaltung überhaupt mitbekommen hat, bezweifle ich stark. Der ist bestimmt mit anderen Dingen beschäftigt :)))

0

Passt

Wie wäre es, wenn man das ganze in Ionenschreibweise angeben würde?

Ist es so richtig?

Mg+2H30+ + NO3- ----> Mg2+ 2NO3- + 2H20 + H2

Oder abgekürzt mit H+

Mg+ 2H+ + NO3- ---------> Mg2+ (NO3-) + H2

0

Was möchtest Du wissen?