Mag er mich? (Blickkontakt)?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Fakt ist, das Du diesem Jungen welcher dir im Zug begegnet mit ziemlicher Sicherheit bereits aufgefallen bist und er sich nun möglicherweise den Kopf zerbricht, wie er mit dir ins Gespräch kommen könnte. Da dieser Junge aber auch dir positiv aufgefallen ist, so wäre es wohl sinnvoll, wenn Du die Initiative ergreifen würdest und vielleicht gelingt es dir mit dem Jungen auch ins Gespräch zu kommen um mal einen Anfang hinzubekommen.

Danke fürs Sternchen.

0

Ich, männlich, habe mich so verhalten, als ich an einem Mädchen interessiert war! Es kann sein, aber sicher ist das nicht...

du kannst ja mal versuchen ihn zu, wie soll ich sagen. etwas eindeutigerem zu bringen... so hat das ein Mädchen bei mir mal gemacht... ich muss sagen, hat super funktioniert...

du solltest aber nicht aufdringlich werden oder etwas in der Art... 

eine Idee wäre, das du ihn anguckst und wenn ihr euch dann in die Augen gucken solltet, merkt man das recht schnell

Erstmal danke für deine Antwort :) Hast du dann auch meistens weggeschaut, wenn sie dich gesehen hat? Und wenn ja warum?

0

Das ist ein positives Zeichen, ich würde ihn einfach mal öfter anlächeln und schauen wie er reagiert. Setz dich doch auch mal "ganz unauffällig":P neben ihn, vielleicht spricht er dich von allein an:)

Blickkontakt von jungs interpretieren?

Wenn ein Junge ein mädchen 'beobachtet" ist es ja eigentlich ein gutes zeichen aber kann man dann auch davon ausgehen dass er in sie verliebt ist?

Ich glaube dass ich wieder verliebt bin (lange geschichte)...er schaut mich bereits an bevor ich zu ihm schau und das passiert öfters wenn er in der nähe ist. Ich brech dann aber immer schnell den blickkontakt ab, aber ich bemerke dass er mich manchmal anschaut..also öfter als normal. (Wir sind beide schüchtern)

Kann es sein dass er auch was von mir will oder sieht er mich einfach ohne grund oft an? Habt ihr erfahrungen damit gemacht ob das ein gutes zeichen is oder nich mehr dahinter steckt?

...zur Frage

Wie viel muss ich für mein kleinen Hund zahlen (Dackel) wenn ich mit Zug fahre ?

Ich fahre in der nächsten Zeit mit meinem Hund Zug und wollte fragen ob mein Hund Maulkorb tragen muss und wie teuer die Zugfahrt mit der DB ist ?

...zur Frage

Wie blickkontakt mit jungen im zug halten!?

hey. :) also ich hoff ihr könnt mir helfen. und zwar gibt es bei mir im zug so einen jungen. also meine freundinen steigen immer 1 station vor mir ein und besetzen einen platz in der mitte des wagons. und 1 station nach mir steigt da immer ein junge ein (der steht immer am ende des wagons so 7-8 meter vor mir) und ich glaub ich habe mich in ihn verliebt. er ist zu mir gedreht also so das ich sein gesicht sehe. und ich glaub er sieht mich immer an. jedenfalls wenn ich ihn ansehe streifen sich unsere blicke meistens. nur hab ich dabei ein problem: ich habe keine ahnung wie ich das mit dem blickkontakt / in die augen schauen machen soll. ich will nämlich nicht immer schüchtern wegsehen. nur zum ansprechen bin ich vieeeeeeeel zu schüchtern. er steht nicht allein sondern mit einem freund. beim aussteigen geh ich bei ihm vorbei aber er steht meist am rand so 1-2 meter entfernt. also: wie kann ich ihn in die augen blicken oder anders mit ihm flirten. nur ich weis nicht ob er überhaupt mich ansieht. aber gebt mir einfach gaanz viele tipps wie ich das mit dem blickkontakt mache. wie lange. lächeln? sorry fürs zutexten aber ich bin echt ahnungslos xD p. s. ich bin 13 (eher normal und natürlich, nicht so eine aufgestylte zicke/wie auch immer) er so 14 und er geht nicht auf meine schule und steigt 1 station nach mir aus.

danke :) lg

...zur Frage

Will sie etwas von mir? (Vor allem an Mädchen gerichtet)

Ich bin seit diesem Schuljahr auf einer neuen Schule und da gibt es ein Mädchen, was ich sehr hübsch finde. Sie wohnt auch nicht weit weg von mir und fährt manchmal mit meinem Bus. Wir kennen uns nicht, haben auch noch nie miteinander geredet. Allerdings hatten wir ein bisschen Blickkontakt. Aber ich bin mir sehr unsicher, denn manchmal schaut sie mich an und manchmal tut sie so als ob ich nicht da wäre. Vielleicht bewerte ich das ganze auch über?! Ich zähle mal ein paar Situationen auf:

Letztens ist sie aus dem Bus ausgestiegen und hat sich dann nochmal umgedreht und mir (ich war noch im Bus) direkt in die Augen geguckt.

Besonders am Anfang des Schuljahres hat sie mich öfter angeguckt: Einmal im Müller hab ich sie mit einer Freundin gesehen und sie hat mich angeschaut und dabei etwas zu ihrer Freundin gesagt.

In der Pause stand ich einmal gegenüber von ihr und sie hat sich dann immer Richtung Tür umgedreht und dabei immer kurz zu mir geschaut.

Im Bus hat sie sich mal nach hinter umgedreht und hat mich dann gesehen und ca. 2 Sekunden angesehen.

Es gab aber auch schon viele Situationen, wo sie mich nicht beachtet hat. Beispielsweise gestern. Morgens im Bus hab ich sie angeguckt und sie hat dann nicht darauf reagiert. Man hat aber gemerkt, dass sie gemerkt hat, dass ich sie angucke. Weil sie ganz schnell nach rechts und links geguckt hat. Es gab auch noch viele andere Situationen, aber dass soll erst mal reichen. Wenn ihr mehr wissen wollt, einfach fragen. Ich muss noch dazu sagen, dass der Blickkontakt am Anfang des Schuljahres mehr war und jetzt nicht mehr so viel ist. Was wahrscheinlich auch daran liegt, dass ich sie, als sie mich damals anguckte nicht so richtig beachtet habe (bin auch etwas schüchtern)

Ich weiß, dass das alles sehr spekulativ ist und ich sie am besten ansprechen sollte. Wollte aber trotzdem mal fragen, wie ihr das (vor allem die Mädchen) so seht.

...zur Frage

Steigt die Kilometeranzeige im Auto bei Stau?

Wenn man bspw. von Berlin nach Stuttgart mit dem Auto fährt sind es so und so viel Kilometer, die man vor sich hat. Wenn ich diese Strecke fahre dabei aber im Stau bin, öfter abbremsen muss etc. , steigt die Kilometeranzeige genau wie viel Kilometer die Strecke ist oder wird quasi mehr Kilometer berechnet?

...zur Frage

Kommunikation: Ist es wichtiger was man sagt oder was man ausdrücken möchte?

Ich würde heute von einem Satz überrascht den jemand zu mir gesagt hat. Daraufhin ist mir aufgefallen, dass meine Reaktion merkwürdig war. Ich habe nämlich nicht auf das Gesagte reagiert, sondern auf das Gemeinte.

Allso Folgendes ist passiert: Ich fahr mit dem Zug in die Stadt wo meine Ausbildung ist und als ich dann dort war habe ich ein Mädchen getroffen was ich kannte.

Sie fragte mich: "Fährst du mit dem Zug oder zu Fuß zu der Ausbildungsstätte"? Ich antwortete: "Ich fahre mit dem Taxi dorthin"

Meine Betonung war neutral, mir ist nicht direkt aufgefallen, dass sie Zug gesagt hat.

Man muss dazusagen, dass ich nicht gerafft habe, dass sie Zug gesagt hat in ihrer Frage, ich bin also davon ausgegangen, dass sie Taxi gemeint hat, da war ja auch eindeutig ihre Intention, weil wir ja gerade aus dem Zug ausgestiegen sind und es nur noch 5 Minuten waren.

Ist es normal, dass man in solchen Situationen nur das Gemeinte versteht und das Gesagte teilweise ignoriert wird?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?