Männliche BKH mit weibliche EKH Katze?

2 Antworten

Katzen sollte man sowieso zu zweit halten also würde ich schon abwarten

Das ist bei Hauskatzen wichtig. Freigängerin treffen ja draußen reichlich Artgenossen.

0

Natürlich protestiert deine Katze, wenn sich da plötzlich ein Konkurrent im Revier breitmacht. Das ist völlig normal. Sie hat ja ihre Strategie und weicht erst einmal aus.

Da der Kleine vermutlich noch nicht nach draußen darf, ist das für die Katze ein großes Problem. Auf neutralem Terrain ist eine Annäherung gar nicht möglich. Sie wird ihr Zuhause also weiter meiden.

Wie sich das schlussendlich entwickelt, lässt sich nicht vorhersagen.

Ich würde beide behalten und den Kater unbedingt kastrieren lassen, wenn die Zeit dafür reif ist.