Männer sagen immer alle frauen (fremdgehen) sind gleich warum ist das so?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Weil Männer ein Beuteschema haben und diesem meist treu bleiben.Da sich diese Frauen ähneln,glauben die Männer ,das ist nun die Frauenwelt.Vielleicht sollte Mann auch mal mit dem Verstand und nicht nur mit ihrem kleinen Freund eine Partnerin suchen,sonst muss er leider immer wieder erleben,wie doof doch die Frauen sind.

das ist absoluter mist...ich muss jetzt hier mal stellvertretend die männer vertreten...wenn man jetzt mal vom thema fremdgehen absieht...und daran denkt, dass wenn sich mehrere männer über die frau an sich unterhalten und dabei viele ähnlichkeiten zum vorschein kommen, fällt es schwer nicht ein gewisses schema in einigen punkten zu erkennen...natürlich ist jede frau ein unikat mit eigener persönlichkeit und charakterzügen und jede hat es verdient respektiert anerkannt und geliebt zu werden aber in einigen punkten sind eine große anzahl von frauen sehr ähnlich...

2

ka wies vor 11 Jahre war weil der Kommentar alt ist aber heutzutage gibt es nichteinmal richtige Frauen, alle nur Schminke im Internet ars** strecken Für Klicks shoppen. Sollche würden sich direkt in die Küche verlaufen.

0

Frauen sind alle gleich... menschlich... und Menschen wollen ab und an fremdflirten.

Typischerweise machen Männer keine lebenslange Lüge draus, dass sie andere Frauen auch attraktiv finden, manchmal sogar eher ne regelrechte Macho-Show.

Frauen hingegen halten oft sehr lange das Bild aufrecht als gäbe es nur den Einen und alles andere ist undenkbar. Spätestens bei näherer oder längerer Bindung fliegt die Illusion aber auf, die Frau verhält sich menschlich und der Mann fühlt sich belogen, sensiblere Männer sogar betrogen. In beiden Fällen belastet diese Offenbarung dann das Vertrauen.

Ich als Mann denke: Ich verstehe, dass jede Frau sich als Ausnahme sehen will, wenn alle Frauen gleich schlimm sein sollen. Aber wollt ihr wirklich niemals fremdflirten? Und habt ihr diesbezüglich wirklich noch nie gelogen? Meiner Meinung nach haben insbesondere die Frauen in der Gesellschaft ein Problem mit dem Wort "Schl*mpe".

Sidefact: Die Illusion, die Männer aufrechterhalten wollen, ist, dass sie nicht sensibel sind. Das fühlt sich nur weniger nach Betrug an, wenns bei engerer Bindung auffliegt.

Sidefact advanced: Und Männer ein Problem mit dem Wort "*rschl*ch", falls ihr jemandem im Herzen weh tun wollt, insofern es denn stimmt

0

Von vielen Kollegen und mir persönlich

Sorry, verstehe diese Frage nicht, ich erlebe das immer umgekehrt, dass also die Männer geächtet werden, und das man ihnen Fremdgehen vorwirft, obwohl ich in meinem Bekanntenkreis bis jetzt ausnahmslos Frauen kenne, die fremd gehen.

Wenn ein Mann fremd geht, kann er im übrigen da nix zu, da er dazu genetisch gemacht ist und dies was ganz normales ist.

Die armen Männer,so sich selbst ausgeliefert !

0
@carolle

Ja so ist nun mal die Natur, hab jetzt keine Lust, hier 10.000 Links zu nenen, die das alle belegen, sollte alleine schon wegen des Y-Chromosoms auf dem verlängerten Arm des ehemaligen zweuten XChromosoms auf der Mutation SOX3 bekannt sein, Quelle Wikipedia Y-Chromosom, also einfsch mal nachlesen und so dumme Kommentare ablassen

0
@mgrasek100

Da magst du wohlmöglich recht haben. Allerding sind wir menschen und durch unsere hohe intelligenz, die einzigsten lebensformen auf der erde die in der lage sind dIe uhrinstinkte zu widerstehn. Klar sind manche verhaltensweisen auf unsere instinkte zurückzufüren, allerding tuhen wir dies immernoch aus freiem willen. Wenn meine beziehung gut laufen würde, bräuchte ich keine affaire, trotzdem passierts. Das lässt sich aber nicht auf den instinkt zurückzufüren sondern auf unserem freien willen, den wir menschen haben.

0

Willst du deine Gedankengänge nicht in einem Buch zusammenfassen? Wäre sicherlich eine Weltliteratur.

ich denke,das deine antwort ironisch gemeint war. wollte es einfach nur mal wissen die erste frau meines mannes war verliebt, verlobt und verheiratet und nu8n ist er der meinung alle frauen über einen kamm schären zu müssen und die frauen sind ja alle gleich obwohl das ja nicht immer so ist also antworte mir hilfreich danke

0