MÄDCHEN UND MOTOCROSS?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey Lina hab 2 Sachen zu sagen:

1)Ich find es toll das du dir so ein hobby ausgesucht hast viele der Mädels heutzutage sind so eingebildet das sie denken alles was mit Arbeit oder dreck zutun hat is jungssache.

2)Lass dich deswegen nicht runterziehen,es is dein leben und deine Meinung,die verletzungen heilen schließlich, jemand hat mir mal gesagt "hinfallen ist erlaubt aber aufstehen ist pflicht" 

Hoffe es hilft dir ein bisschen und werd wieder schnell gesund und zeig es den schwachköpfen😊

danke ;) ja diesen Spruch habe ich in letzter Zeit auch sehr oft gehlrt :D

0

Ich find das Super, nur weil es früher eine rein männliche Sportart war, heisst das nicht das Frauen das nicht dürfen. Bestes Beispiel Fussball, da kommt der Frauenfussball auch immer häufiger im TV und mehr Mädchen interessieren sich dafür.

Also ich persönlich (auch weiblich) und stehe auch voll auf sowas. Ich bin durch mein Freund dazu gekommen, und er findet das auch selbst cool.. :-) Leider fahre ich selbst "noch" nicht, da das Geld fehlt. Aber ganz ehrlich? Mir wäre das so egal, würde jemand was dagegen sagen. Ich meine, es ist ja dein Ding und wenn es dir fetzt, dann weiter so. :-)

Was möchtest Du wissen?