Mädchen oder Junge? Frage an die Mamis?

 - (Schwangerschaft, geschlecht baby)

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mich erstaunt, dass du in einem anonymen Laienforum nach Erfahrung fragst (wo dir schließlich jeder Depp irgendwas erzählen kann - inklusive mir!), anstatt deiner Frauenärztin zu vertrauen, die als approbierte Ärztin 12 Semester studiert und anschließend noch eine Facharztausbildung absolviert hat.

Für mich sieht das nach Schamlippen aus.

Alles Gute für dich und eine gesunde Schwangerschaft!

Vielen Dank für deinen Stern!

0

Ich hab in der 19. SSW das erste Mal gefragt welches Geschlecht mein Würmchen hat. "Sieht nach nem Mädchen aus... aber ich möchte mich da nicht festlegen." hat mein Frauenarzt gesagt. Leider hat sie bei den anderen Terminen immer so ungünstig gelegen, dass man gar nichts sehen konnte. Erst in der 36. SSW könnte er mir 100% ig sagen, dass es tatsächlich ein Mädche ist. Ich könnte auf den Ultraschallbild nichts erkennen, habe aber darauf vertraut und er hatte Recht.

Dein Frauenarzt wird schon wissen was er tut und sagt... davon mal abgesehen "Hauptsache es ist gesund" ist doch wohl viel wichtiger

Ich seh sowas nicht, kann dir aber sagen, dass Die Ärzte im Zweifelsfall Mädchen sagen😁 hat mir mein Arzt zumindest gesagt als zwei Wochen vor der Geburt plötzlich doch Hoden auf den Ultraschall zusehen waren.

6+5 ssw und keine embryoanlage abgrenzbar?

Hallo, ich bin 33 und bei mir wurde ketzte woche donnerstag festgestellt das ich schwanger bin. Gestern hatte ich dann eine ganz leichte blutung und ich bin ins Krankenhaus gefahren. Es stellte sich raus das wohl nur ein Äderchen geplatzt sei. Aber die Ärztin bemerktedas soweit alles gut aussieht und das obwohl der fruchtsack schon gross ist noch keine eindeutigen embryonalen anlagen zu sehen seien. Was eigentlich nicht normal wäre. Sie meinte das sich in einer ecke noch was entwickeln kann da es danach aussieht aber es sei jetzt keine hoch positive aussage noch eine negative. Sie äußerte auch den begriff windei. Ich bin völlig verwirrt. Meine FA meinte das wir den hcg wert überwachen und dann weiter sehen. Was für erfahrungen habt ihr gemacht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?