Madame Tussauds ( Wachshand )

Support

Liebe/r Sven9393,

im Internet ist es sehr wichtig ist, mit persönlichen Daten vorsichtig umzugehen. Die Veröffentlichung privater Daten oder Namen kann zu Missbrauch führen, weswegen wir diese Daten immer entfernen. Aus diesem Grund haben wir den Nachnamen in der Frage editiert. Bitte achte bei zukünftigen Beiträgen darauf!

Herzliche Grüsse

Jenny vom gutefrage.net-Support

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habs auch gemacht. Du bist ja nur paar Sekunden drin, dafür macht man halt viele Schichten. Es tat nur anfangs bisschen weh. 1. Ja kostet extra 2.Kann man immer machen 3.Weiss ich leider nicht mehr

Übersetzung über Madame Tussauds

Heeii. Leute.

ich muss in Englisch einen VorTrag Halten über das WachsfigurenKabinett ''Madame Tussauds'' ich bin aber nicht gerade sehr gut in Englisch. &' habe einen Text in Deutsch geschrieben denn ich aber noch in Englisch übersetzen muss &' z.b. GoogLe übersetzer meistens falsch das übersetzt brauche ich Hilfe zum übersetzen. Kann mir da jemand Helfen?

Madame Tussauds Wachsfiguren KabineTT.

Eine der bekanntesten Touristenattraktionen in London ist das Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds. Das Museum befindet sich in der Marylebone Street mitten in London. Dort werden über 300 Wachsfiguren ausgestellt.

Gegründet wurde es von Marie Tussauds im Jahr 1835. Sie ging mit ihren Masken und ihrem Mann 1802 in England auf Tour und ließ sich schließlich in London nieder.

Die Ausstellung in London ist gestaltet wie eine Art Zeitreise durch die Geschichte der Stadt. Hier stehen die in Wachs gegossenen Ebenbilder der zeitgeschichtlichen Persönlichkeiten. Dabei sehen die Wachsfiguren ihren Originalen zum Verwechseln ähnlich. Einen Platz in dieser Ausstellung zu bekommen, kommt einer besonderen Ehrung gleich. Man kann hier allerlei prominente Figuren finden, wie z.B. die Queen, Sportler und Filmstars. Selbstverständlich darf man ein Foto machen, aber man sollte die Figuren nicht berühren, da diese sehr wertvoll und aufwendig gestaltet worden sind. Bei Madame Tussauds in London gibt es verschiedene Bereiche, die man sich anschauen kann.

Ein Besuch des Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds in London ist sehr wichtig und man muss sich immer frühzeitig an der Kasse anstellen, da viele Touristen das Museum anschauen möchten. Das Museum hat von Montag bis Freitag von 9:30 bis 17.30 Uhr geöffnet.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?