Mad Max Fury Road gucken oder lieber erst alle Teile davor?

3 Antworten

Im Grunde genommen kannst du einfach so Fury Road gucken, weil es keine direkte Fortsetzung zu den alten Filmen ist und du kein Hintergrundwissen für den Film brauchst. Also schau ihn dir an es lohnt sich wirklich und die alten Teile, kannst du auch danach noch schauen.

Fury Road hat mit dem Original (I+II) nix zu tun. Übrigens der erste Film bei dem ich im Kino nach einer Stunde gegangen bin, so albern und langweilig ist/war der.

Beziehst du dich da auf Fury Road? Inwiefern fandest du den den bitte langweilig? Das war doch einer der unterhaltsamsten und gleichzeitig aber auch bildgewaltigsten und schönsten Filme seit langem.

0

Ich dachte schon, ich war die einzige die den total Banane fand... Klar, die Kulisse war atemberaubend, aber die Handlung und die schlechten Schauspieler haben das leider nicht entschädigen können...

0

Wenn man nur eine Stunde von einem Film gesehen hat, sollte man lieber nicht den ganzen Film beurteilen. Das ist nicht nur unpräzise für den Fragesteller, sondern auch respektlos gegenüber jeden einzelnen Beteiligten an dem Film.

0
@PurpleV2

Wenn ich einen Film mache, der Mad Max im Titel hat und der Darsteller der die tragende Rolle im Film hat nicht Mad Max ist sondern Charlize Theron, was soll das dann?

Und wenn man die ersten zwei kennt (der dritte gehört unter Fans nicht dazu - zu kommerziell mit Tina Turner - und das Alberne mit den Kindern), kann danach eigtl. nichts mehr kommen.

Umso mehr werden jemandem, der den Fury Road sieht, die ersten teile überhaupt nicht gefallen, denn der erste ist ja noch gar nicht mal "postapokalyptisch".

0

Man braucht für den Film kein Hintergrundwissen. Der Film ist in etwa so unabhängig von den anderen Teilen so wie Logan von Weg des Kriegers. Übrigens läuft der Film heute bei Pro 7.

Was möchtest Du wissen?