Ist es gesund, wenn man jeden Tag einen Apfel isst?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Keine Ahnung, was du Unter "Gesund machen" verstehst, aber wenn du gesamt viel Obst und Gemüse zu dir nimmst, hilfst du deinem Immunsystem/ deinem Körper, da in ihnen sehr viele Mineralien/ Vitamine enthalten sind, und du so nicht so häufig Krank wirst, wenn du allerdings eine Krankheit hast, kann ich dir nicht weiterhelfen.

Kurz zusammengefasst ist Apfel gegen Krankheiten vorbeugend haha

LG MrKonjii

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Es gibt sogar ein Sprichwort in der englischen Sprache; "An Apple a day keeps the doctor away". Die Meisten Leute haben einen Vitamin C Mangel. Ein Apfel ist somit also gut geeignet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, gesund ist eine ausgewogene Ernährung. Wenn du den ganzen Tag nur Müll isst und dann einen Apfel wirst du nicht gesünder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, natürlich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sollte sich ausgewogen ernähren. Also nicht zu wenig und nicht zuviel sollte man Äpfel essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja es ist gesund aber nicht zuviel essen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaubt man den Engländern , dann ja.

"An Apple a day keep the doctor away" 

Ein Apfel am Tag hält den Doktor/Arzt fern.

Der Apfel ist sehr gesucht,  vor allem wenn er mit Schale gegessen wird.

Nicht verkehrt jeden Tag einen zu essen,  aber natürlich sollte man nicht nur den Apfel essen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar am besten wären 5 Äpfel je Tag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?