Machen sich Frauen im Minirock lächerlich

Kristina Schröder, Politikerin, liberal/Konserativ - (Aufzug, Politikerin) Renate Künast, Feministin - (Aufzug, Politikerin)

8 Antworten

Renate Künast sagte dazu, Frauen im Minirock. Das wiederspricht der Würde.

Oder mit den Beinen die ich habe sollte man lieber Hosen tragen.

Was soll Frau Künast auch anderes sagen? Stell dir die doch mal im Mini-Rock vor..........

Meine Meinung: Wers tragen kann, der soll es ruhig tun. Allerdings nicht unbedingt einen Gürtel mit Rüschen...

Kommt auf die Länge an. 

Pokurz, obwohl ich das sehr mag finde ich in der Arbeitswelt too much.

Halbe Oberschenkellänge ist modern, selbstbewusst, ohne provokant zu sein.

Natürlich ab Grösse 42 (deutsch) ist das nichtmehr unbedingt angesagt. Altersbegrenzungen finde ich nicht massgebend. Meine Frau trägt zu meiner grossen Freude mit über 50 noch gerne Minis (Foto anbei). Sie hat allerdings auch Konfektionsgrösse 36/38 und sit eher ein jugendlicher Typ

 - (Aufzug, Politikerin)

Was möchtest Du wissen?