MacBook Pro 13" 2016 mit Touchbar vibriert/kribbelt bei Ladevorgang?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du meinst sicher das wenn du mit dem Finger leicht neben dem Trackpad streichst oder so.. Das es dann vibriert oder sich leicht so anfühlt als fließt Strom durch den Finger?
Keine Sorge - deinem MacBook geht es gut ;)!
Das ist normal - das passiert aus bei älteren Modellen.
Wenn du mir nicht glauben solltest kannst du ja auch einfach bei Apple nachfragen - einfach auf der Website auf Support gehen, durch klicken und dann sollte oftmals die Option kommen mit denen einen Chat zu beginnen :)

Genau so!

Okay danke, das beruhigt mich erstmal. Ich spreche dann nachher mal mit dem Apple Support :)

0

Hi, das Thema ist zwar schon beantwortet und etwas älter, aber da niemand die Ursache geschrieben hat, möchte ich mal aufklären.Das Phänomen tritt nur auf, wenn das MacBook am Netzteil hängt, richtig? Das liegt daran, dass ein sehr geringer, auch "Berührungsstrom" genannter Anteil des Stromes vom MacBook durch deinen Finger abfließt wenn du das leitende Metallgehäuse berührst. Das ist kein Einzelfall und völlig normal (ist bei mir auch so ;)). Der Grenzwert des Stromes für eine Zulassung in Deutschland liegt dabei bei 0,5mA. Das MacBook hat in etwa 0,06mA. Also liegt es sehr sehr weit unterhalb des Grenzwertes.Aber wieso nun der Effekt?Das Kribbeln entsteht durch eine kapazitive Kopplung im Netzteil (einfach mal googeln). Aus diesem Grund "funktioniert" es auch nur, wenn das Netzteil am MacBook angeschlossen ist.Ich hoffe, es ist nun ein wenig klarer und wünsche ein schönes Wochenende =)

Was möchtest Du wissen?