MacBoock lackieren?

2 Antworten

Vergiß das Lackieren eines MacBook. Das wäre zu teuer. Du müsstest es zuerst grundieren und dann lackieren.

Grundierung + Lackierung nur für ein MacBook? = zu teuer!

Sieh Dich besser nach einem Hartschalen-Etui für Dein MacBook um. Da könntest Du leicht auch mal die Farbe wechseln, wenn Dir eine Farbe nicht mehr gefallen sollte. Bei Amazon gibt es viele Angebote. Hier ist der Link zu einem Anbieter:

http://www.amazon.de/Elegantes-leichtes-Schutzabdeckung-Hartschale-Air/dp/B00N3SDXMI/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1460195515&sr=8-2&keywords=MacBook+H%C3%BClle

Das Problem ist, damit der Lack hält brauchst du noch ne gute grundierung, die auf glattem aluminium hält.
Wird ganzschön teuer und aufwendig

Wo kaufst du denn deine Lacke? In der Apotheke? Oder doch bei Apple? Der Liter 2K-EP-Grund inklusive Härter und Verdünnung kostet je nach Abnahmemenge keine 10€, bei einer Einschichtlackierung bist du zusammen mit dem Decklack und allem Geruschpel noch unter 50€. Wieviel muss man aktuell für so Macdings ausgeben?

0

Nein glaube nicht das man dass in der apotheke bekommt. Aber es sollte schon was gescheites sein, funde ich für ein mac

0

Eine Profifirma macht das ja, dass ist ziemlich teuer

0

Was möchtest Du wissen?