Luzides Träumen von Geburt an

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, kann man. Ein Kumpel von mir kann das schon immer. Als kleines Kind hat er mir schon davon erzählt, aber damals wusste ich nicht wie sowas gehen soll. Auch heute kann er noch alle seine Träume kontrollieren, macht es aber nicht mehr so oft weil es langweilig ist. Ich hab es auch mal versucht, aber bei mir ist eher das Gegenteil der Fall. Ich habe so verrückte Träume, die niemals real sein könnten, und trotzdem kommen sie mir total echt vor. Erst wenn ich aufwache denke ich, dass es wohl besser wäre mich gleich einzuweisen.

FranziiKhalifa 03.12.2013, 16:05

Okey,ich Frage eigentlich nur weil ich meinen 1. Klartraum im alter von 4-5 Jahren hatte. Ich habe immer den gleichen Traum geträumt und konnte alles Kontrollieren,mit blinzeln habe ich immer versucht, aufzuwachen. Ich habe früher oft meiner Mutter davon erzählt und früher hab ich deswegen gedacht, ich wäre verrückt :'D (Ich bin jetzt 15)

0
Itadakimo 03.12.2013, 16:10
@FranziiKhalifa

Interessant wäre ob du das immer noch kannst. Kann sein das das nur eine Kindheitsphase war. Ist seltsam, dass es immer der gleiche Traum war.

0
lucidknight 04.12.2013, 21:18
@Itadakimo

Im Gegenteil, das ist überhaupt nicht seltsam. Wiederkehrende Träume sind gerade bei Kindern ein sehr häufiges Phänomen! "Native Klarträumer" träumen IMMER klar und kennen die klassischen Trübträume gar nicht.

Wenn Ihr luzides Träumen erlernen wollt/ Eure Techniken verfeinern möchtet: https://www.youtube.com/user/KlareTraeume

Liebe Grüße und klare Träume

--Thomas

0

Ja, ich habe auch schon von einigen Leuten gehört, die meistens oder zu mindest hin und wieder im Traum wissen, dass sie träumen.

Meistens Frauen, ka. warum...

Das wage ich zu bezweifeln weil der Verstand eines Säuglings / Babys / Kleinkindes soweit noch gar nicht geht.

Das glaub ich eher weniger aber mehr findest du in google !

Was möchtest Du wissen?