Luxusmarken

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich finde für Männer das Label Drykorn cool. Gibt es zum Beispiel hier: http://www.gretaundluis.com/de/designer/drykorn/index.html?cat=110

Das ist entspannte Designermode, die nicht zu protzig ist.

Also ich finde die Sachen von Drykorn auch für Frauen ziemlich "geil", um es mal so platt auszudrücken. Schau mal unter https://www.tatem.de/brands/drykorn In einem hast aber vollkommen Recht. Nicht zu protzig. Das mag ich gar nicht. Ich mag eher Understatement - klassisch englisch quasi ;) Aber jedem das seine wie man so schön sagt.  

1

Ich finde nur weil einige "Prollrapper" wie du sie nennst z.B. Louis Vuitton tragen ist die Marke noch lange nicht "Out" oder was auch immer. LV steht durchaus für Luxus und Ich persönlich trage die Marke sehr gerne, zumindest die Accessoires(Gürtel etc.). Klamottentechnisch finde Ich persönlich Armani am Besten, da die Mode einfach klassisch und zeitlos ist.

Nächste interessante Frage

Wie kann man in einem Luxus-marken Store Arbeiten oder Praktikum machen?

Gieves & Hawkes, Henry Poole & Co, Henry Huntsman & Sons, Kilgour, French & Stanbury. Alles was nicht handgefertigt aus der Saville Row oder von Brioni oder Martin Greenfield stammt, ist es nicht wert, als Anzug bezeichnet zu werden ;-)

Ein bisschen luxuriösere Marken gibt es - wie der Name verrät - im Luxuryloft http://www.luxuryloft.eu/

Zum Beispiel John Galliano, Karl by Karl Lagerfeld oder Armani Jeans

Schau Dich mal hier um: http://www.gf-luxury.com/fashion.html Dies sind einige der absolut nobelsten Luxusmarken der Welt. Damit sollte Deine Frage beantwortet sein, hoffe ich...:-)

Was möchtest Du wissen?