Lumix Kamera kaputt?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auch ich würde auf den Akku tippen. Akkus verlieren mit der Zeit ihre Ladung und wenn sie lange Zeit nicht geladen werden, können sie "tiefentladen", was für einige Akkus den Todesstoß bedeuten kann. Einfach einen neuen Akku kaufen, das sollte funktionieren. Viel Glück!

Ich tippe auf defekte Akkus.
Schau mal bei Saturn vorbei, die haben sicher passende Ersatzakku da und können es sicher auch kurz testen.

Zum Trost - Auch wenn Du rechtzeitig reklamiert hättest, auf Akkus gibt es meistens keine Garantie und eine kostenlose Alternative oder Trick gibt es nicht.

Ich tippe auch, dass der Akku kaputt ist. Wenn Du die Kamera wieder
nutzen möchtest, wirst Du wohl nicht drum rum kommen, einen Neuen zu
kaufen. Aber so teuer wird ein Akku auch nicht sein, ich schätze, so um die 20,- Euro. Um welche Lumix (Modell) handelt es sich denn?


Fotos mit der Kamera (Panasonic Lumix G70) machen, auf MacBook übertragen, bearbeiten und drucken. Geht das?

Hallo. Wir haben vom Verein aus morgen Jubiläum. Unsere ehemalige Grundschule wird 90 Jahre. Zu dem Anlass haben wir eine Veranstaltung.

In einem Raum kann man sich, wenn man möchte, fotografieren lassen und die Fotos auch direkt ausdrucken. Dafür haben wir von bekannten so einen kleinen Drucker von Canon bekommen, der richtige Fotos ausdruckt. Eben wie bei dm am „Kiosk von Kodak“

Und ich bin dafür zuständig. Habe gestern schon das Gerät von Canon probiert vom iPhone aus. Foto gemacht und auf teilen - drucken gemacht. Hat geklappt.

Jetzt folgender Wunsch: man verbindet die Lumix mit dem MacBook. Ich schieße ein Foto, es wird auf dem MacBook angezeigt und das beste (bei mehreren) wird ausgedruckt.

Würde sowas gehen?

Kann ich die Lumix G70 so mit dem
MacBook verbinden, dass es das Bild anzeigt und ich es (ob nun gleich oder mit einem Programm (habe Photoscape)) bearbeiten kann?

...zur Frage

DSLR Kamera Externer Akku (Batterie Dummy + Powerbank)

Hallo,

da ich keine lust mehr habe, mehrer Akkus immer aufladen zu müssen, will ich meine DSLR (DSLM) Kamera mit eine Powerbank betreiben...

Meine Kamera: Panasonic Lumix GH3 (Damit wurden schon ein paar Kino Filme gedreht geilooo)

Nun als Dummy habe ich das genommen: h t t p : / / w w w . e b a y . d e / itm/DC-Coupler-Akkufacheinsatz-fur-Panasonic-Lumix-DMC-GH3-Lumix-DMC-GH4-/371004717117?pt=DE_Foto_Camcorder_Ladeger%C3%A4te_Dockingstationen&hash=item56619ab83d

Nun stellt sich die Frage: WAS FÜR EINE POWERBANK?!

Ich habe schiss, dass meine Kamera durchbrennt...

Daten vom Original Akku: 7,2V 1860mAh 14Wh

Ich finde momentan nur Powerbanks mit 10.000mAh!!! It dat net etwat zu viel :D

(http://www.ebay.de/itm/Powerbank-tecxus-TP10000-Power-Bank-Akku-10000-mAh-2x-USB-1x-DC-Ausgang-9V-12V-/121535800716?pt=DE_Computer_Ladeger%C3%A4te_Datenkabel&hash=item1c4c19258c)

Könnt Ihr mir ein paar Powerbanks empfehlen, die GEEIGNET sind?

LG Alex

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?