Luftbefeuchter welches Wasser?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Welches Wasser man nehmen soll, steht meistens in der Betriebsanleitung!

Ich denke, Du kannst normales Wasser nehmen, Du kannst einen der weissen Kalkringe hinein legen!

Die meisten normalenLuftbefeuchter brauchen kein spez. Wasser mehr!

Ich habe meinen Luftbefeuchtert schon einige Jahre und habe immertf einen solchen Kalkring drin, den man auch für Kaffeemaschinen nimmt, die halten ja ewig, wie man immer wieder liest, bis zu 5 Jahre, die entkalken das Wasser!

Man kann sie mittglerweile in fast jedem Warenhaus bekommen!

L.G.Elizza

Herzlichen Dank fürs Sternchen, freut mich, wenn mein Beitrag hilfreich war! L.G.Elizza

0

Bei destilliertem Wasser sollte nichts passieren. Aber kein Mineralwasser.. das heißt so wegen der enthaltenen Mineralien (Salze), Kalk sollte da weniger drin sein, ist aber auch vorhanden.

frisches regenwasser wäre eine günstige alternative. im eimer auffangen und einen kristall hineingeben, der es von evtl. bakterien etc. reinigt. ansonten geht auch ein günstigeres stilles wasser als vittel.....

Weihwasser. Dann hast du immer einen besonderen Spirit in der Luft.

Was möchtest Du wissen?