Warum kommt nach dem Entkalken braune Brühe aus dem Bügeleisen?

1 Antwort

Allzu oft bleiben allerdings Kalkreste im Bügeleisen zurück. Wird dann noch mit zu wenig Wasser gebügelt, brennt dieser Kalk an und verfärbt sich dabei braun.

  • Wasser und Entkalker in das Bügeleisen füllen
  • auf mittlere Hitze stellen
  • Bügeleisen aufrecht ruhenlassen
  • mehrere Minuten einwirken lassen
  • Bügeleisen schütteln und leeren
  • das Ganze mehrmals durchführen
  • Zum Schluss Behälter gründlich mit klarem Wasser spülen.Dann zum Schluss die Düsen des Bügeleisens kräftig durchspülen, indem über dem Waschbecken mehrmals heißer Dampf ausgestoßen wird. Nun dürfte das Gerät gereinigt sein und die Fleckenbildung somit ein Ende haben.

Was möchtest Du wissen?