lohnt sich weight gainer?

6 Antworten

Das sind Nahrungsergänzungsmittel - es sind oft wichtige Vitamine u. Eweiße zugefügt welche keinesfalls schaden. Aber Wunder brauchst du dir nicht erwarten.

ich würd dir empfehlen mehr kohlenhydrathe zu dir zunehmen. also brot, kartoffeln, reis, nudeln, cornflakes .... wenn du richtig zunehmen willst dann solltest du solche sachen abends essen. aber davon wirst du auch schnell fett statt nur muskeln aufzubauen. also auch nur soviel essen wie´s fürn gesunden muskelaufbau ausreichend ist.

Mach Dir einen vernünftigen Ernährungsplan. In den kannst Du die Weight Gainer ja auch gern integrieren. Aber einfach mal so drauf los bringt dann weniger. Du solltest schauen, dass Du über einen längeren Zeitraum trainierst und gleichzeitig 2-3 Gramm Eiweiß pro KG Körpergewicht zu Dir nimmst. Dann am besten nicht zu viel Fett, sonst wirst Du einfach nur dick. Also Fett nur den Tagesbedarf. (Kannst Du alles online ausrechnen, muss mal nach Nährwertrechnern googlen). Und den Rest versuchst Du über Kohlenhydrate zu Dir zu nehmen. Ich sag' Dir: das wird viel. Bei den Nährwertrechnern kannst Du auch den Tagesbedarf an kcal bei Krafttraining ausrechnen lassen. Diesen solltest Du konstant um 2 bis 400 kcal am Tag überschreiten.

Dann nimmst Du auch zu. Wenn Du dann mal an Deinem Traumgewicht angelangt bist, dann nimmst Du wieder etwas Kohlenhydrate raus. Die Weight Gainer kürzen macht da schon Sinn.

Du kannst auch ruhig 2 bis 3 Stück von denen pro Tag einbauen.

(Nach ner Zeit musst du nicht mehr so viel Kalorien und Nährwerte zählen. Da bekommst Du es ins Gefühl, was Du täglich brauchst)

So hab ichs jedenfalls gemacht und es hat meinen Körper echt geboostet.

entzündeter Pickel direkt an zwei Wochen altem tattoo

ich hab vor 12 tagen mir ein tatto ein tattoo stechen lassen. heilung is bis jetzt super verlaufen, obere alte hautschicht is ab un silberhaut kann ich au keine mehr erkennen. nun aber zum problem: hatte schon vorm stechen einen pickel.. der is nicht im tattoo aber direkt oben drüber.. der is größer geworden un hat sich leicht entzündet. also dick und gerötet.. die rötung un dickung geht ins tattoo ein stück rein. is das schlimm, bzw kann da was passieren..?? was soll ich tun? eincremen mit tattoocreme (relativ fetthaltig) wollt ich bis zum 14. tag mindestens weiter drauf machen danach auf bodylotion umsteigen. hab shcon von dreimal täglich auf zweimal cremen runtergeschraubt.. hab jetzt geduscht un tattoo trocknen lassen kann ich unbedenktlihc wieder tattoo creme draufmachen oder sollte ich übernacht vllt nur bodylotion drauf tun damits geschmeidig bleibt?

bitte um schnelle antwort und danke im vorraus =)

...zur Frage

Junge verhält sich komisch!

Hey, ein Junge von meiner Klasse verhält sich in der letzten Zeit voll komisch zu mir ! Zuerst hat er mich immer geärgert, dann als ich ihm gesagt hab, dass er damit aufhören soll hat, hat er aufgehört. Dann glaub ich, dass er mich anstarrt, vll bild ich es mir nur ein, aber oft wenn ich in seine Richtung guck, guckt der mich an. Und vor ein paar Tagen mussten wir im Unterricht Partnerarbeit machen, eigentlich wollt ich mit einer Freundin machen aber ich musste mit ihm machen und dann hat der gesagt du gehörst zu mir häschen .????! meine freundinnen standen da au noch daneben und meinten ich solls als kompliment nehmen und in der pause haben die gelacht un gemeint dass der voll süß zu mir war und so. **Aber ich checks net, wieso sagt der sowas zu mir wenn der mich vorher immer geärgert/beleidigt hat p.s bin 15

...zur Frage

Muskeln aufbauen mit 17

Hallo zusammen,

ich bin 17 Jahre alt 1,96cm Groß und wiege 60kg, Körperbautyp: Ektomorph. Ich möchte gerne wieder anfangen zu Trainieren. Ich habe im September 2014 aufgehört, da mir einfach die Motivation und die Erfolge gefehlt haben. Ich fühle mich in meiner momentanen Figur einfach nicht wohl. Stricharme und hervorstehende knochen und rippen. Ich möchte vorallem Breiter werden und dickere Arme u Beine bekommen. Früher habe ich meistens ganzkörper Training gemacht und bin 2-3x die Woche trainieren gegangen. Habe immer für jede Muskelgruppe 1 Übung gemacht mit 3 Sätzen a 12 wiederholungen. Ich habe mir auch Whey Protein Professional, Scitec und Kolenhydrate pulver zugelegt und immer vor und nach dem Training getrunken. Zum Thema essen, ich kann essen was ich will und nehme 0KG zu. Egal ob ich Monate lang ungesundes Fettiges zeug zu mir nehme oder einfach ganz viel normales esse, es geht 0,garnix. Ich habe keinerlei krankheiten wie unterfunktion oder so. Ich melde mich demnächst wieder im Studio an. Jetzt zu den Fragen:

  • Bringt es Ganzkörpertraining für effektiven Masseaufbau?

  • Was würdet ihr mir Empfehlen bzw. was muss ich als Ektomorph beachten?

  • Wie oft sollte man in der Woche trainieren gehen, damit das ganze effektiv ist?

  • Hilft mir Weight Gainer beim zunehmen?

Bitte kommt mir nicht mit den Karl Ess und Tim Gabel videos.........

MfG

MadMaster1997

...zur Frage

Nierenstein/BlasenSpiegelung/Interessant Geschichte =(

Hallo Leute lies euch mein text und gib mir eine ehrliche meinung. Ich heiße Erkan. Ich bin 18 Jahre alt bin 60Kg. Ich hab am Mai Creatin durchgehend (reines Monohdrat) genommen mit hoher dosis und es bis Dezember genommen.Hab höchtens am Tag 1Liter wasser getrunken. Am November hab ich mir Glucofast(weight gainer) gekauft und es mit hoher dosis genommen. 5Tage(16.11) vor mein Geburtstag hab (21.11.93) hab ich 5Testosterol tabletten genommen. Am 24.Dezember 2011 hatte ich starke hodenschmerzen.Und hab ein Termin erst am 04.01.12 beim Urologen bekommen.Er hat meine Hoden Überprüft mit Ultraschall und nix gefunden 5Tage (09.01.12) später habe ich auf der rechten Seite der Niere starke schmerzen und ich konnte nix mehr machen bin direktem Weg ins Krankenhaus gefahren.(Notfalldienst) Die Ärtztin hat gesagt ein kleiner Stein entwickelt sich bei der Niere und Ich hab Schmerzmittel bekommen und Infusion.Am nexten Tag drufte ich nach Hause gehn hab ein Sieb bekommen damit ich da rein Pinkel falls der stein fällt bis heute ist er nicht gefallen. Nach 5Wochen(20.02.12) hab ich gemerkt das ich zu oft pinkel. Ich bin wieder zu Urologen gegangen und er hat mir gesagt ich soll eine Blasenspiegelung machen lassen mit nakose. Letzten Freitag(24.02.12) hatte ich die Blasenspiegelung und der Artz hat mir gesagt Du hast ein Stein in der Niere.Wir konnten ihn nicht rausholen da er fest sitzt und der Harnleiter zu eng ist . Deshalb haben wir eine Schiene rein getan damit es den harnleiter weiter dehnt und es dann mit ein Eingriff rausziehn können. Der Termin ist am 15.03.12. Meine Frageen sind: a) Beim pinkel kommt blut raus und es schmerzt an der Niere und am Bauch (kann ich nicht erklären) ? b) Wie lang wird das bluten beim Pinkeln? c) Wer hat i.welche Erfahrungen schon gemacht ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?