Lohnt sich eine Handy VR Brille (erfahrungen)?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich habe schon zwei aus Pappe geschickt bekommen. Die tun das gleiche aber nicht ganz so professionell. Aber ich muss sagen dass ich nicht eine solche brille für knapp 100 kaufen würde. Man kann zwar jedes Youtubevideo per Cardboard (Doppelbild für die Brille) schauen. Das ist aber nicht so spektakulär weil man nur geradeaus gucken kann. Es gibt auch 360* Videos aber auch nur relativ wenige. Sonst gibt es auch noch sehr wenige Apps dafür.

Zur Bedinung: Bei Apps für diese Brille ist in der mitte ein kleiner weißer punkt. Wenn du mit hilfe des punktes auf eine Auswahlmöglichkeit schaust wird sie ausgewählt

Fazit: Noch gibt es meiner meinung nach zu wenige dinge die man mit brille benutzen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Legolars111
28.01.2017, 22:10

Gute Antwort! Allerdings gibt es natürlich auch viele Brillen, die nicht aus Pappe sind und trotzdem keine 100€ kosten. Das Akally 3D-Vr Box Headset zum Beispiel. Hier sind z.B. ein paar gute Headsets aufgelistet: http://vr-brillen-smartphones.de/

0
Kommentar von ShadowLPaufYT
05.03.2017, 15:40

und es gibt all in one lösungen, mit vorverbautem handy

0

Es geht, die VR-Brillen für die Smartphones sind ehr mittelmäßig. Wenn du Spaß am Entdecken hast, passt es. Willst du jedoch eine richtig gute VR-Erfahrung musst du leider eine Vive oder Rift kaufen. 
Habe schon alle möglichen Brillen getestet. Persönlich würde ich mir keine für das Smartphone holen, die Phones haben einfach zu wenig Leistung um ein gutes VR-Erlebnis bieten zu können. Allerdings kann man damit schon recht anständig kleine Filmchen schauen.

Trotzdem, lieber was ordentliches. Der Unterschied könnte nicht größer sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kennst du diese pixeligen 3d bilder wo man "schielen" muss und man dann eine figur erkennt? Wenn man dieses "schielen" beherrscht kann man auf youtube 360° videos ohne vr brille schauen. Ich hab eine billige cardboard aber diese hat linsen welche alles verschwommen darstellen. Versuchs mal mit dem schielen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich habe eine VR-Brille für mein S7 Edge und muss sagen ich nutze die nur für Netflix oder Youtube und das auch nur selten. Muss man nicht haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

NEIN. meiner meinung wurde die technik zu früh auf dem Markt geworfen. warte ein paar Generationen ab, dann sind die Brillen Kompakter, Hochauflösender und efizienter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe selbst eine google cardboard und ich muss sagen es kommt immer auf das handy an.Ich zb habe ein HTC und bei mir funktioniert die Steuerung über den Magneten an der Seite nicht und mein Handy war auch zu schwer deswegen ging der klettverschluß bei der Halterung kaputt aber im Prinzip hat es schon Spaß gemach videos auf youtube damit zusehen alle seine bilder und videos aus der Gallerie ganz anders zu sehen oder Achterbahn zu fahren.

Aber achtung nicht zu lange benutzen da das erstens schädlich für die Augen ist und auch sehr komisch nach ner Zeit wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klaro lohnt sich das ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?