Lohnt sich Dragonball GT sich anzuschauen?

4 Antworten

Die Frage ist was für einen Geschmack man hat und welche Fassung man anschauen will.

Basis von Dragonball sind die 42 Mangabände die in Dragonball (153 Folgen) und Dragonball Z (291 Folgen) abgehandelt werden. Dragonball GT wurde nachträglich als reine Anime Version erschaffen und lief nur noch unter der Beratung des Mangaka. Im Gegensatz zu DB und DB Z die zwar ernster werden aber eine Grundstimmung aufrechterhalten ist DB GT von der Stimmung her deutlich düsterer, hinzu kommt ein inhaltliches Problem. Neben durchaus als positiv betrachteter Storyelemente finden auch einige Story Parts und Charakterinkonsequenzen statt, die sauer aufstießen. Ein großer Punkt war hier z. B. das "neue" Artwork von Vegeta. Hinzu kommt im deutschen Raum, dass DB GT von RTL 2 nur in einer extrem geschnittenen Form veröffentlicht wurde und so auch von Kazé auf den Markt gebracht wurde. Kurz gesagt Deutschland besitzt keine vernünftige, komplett synchronisierte Version. Das mag im ersten Moment unschön aber nicht so schlimm klingen, im zweiten war es das Schlimmste was GT passieren konnte. Kurz gesagt wenn du es schaust wird dir eine RTL 2 Fassung erst Recht die Lust an dieser "Staffel" nehmen.

DB GT ansich zu konsumieren ist nichts falsches, wenn es dir nicht gefällt kannst du ja auch noch abbrechen. Ich würde es an deiner Stelle einfach betrachten wie es momentan auch offiziell gemacht wird, als außen stehendes Werk oder als andere "Dimension". Wenn du dir die Dragonball Filme ansiehst, wirst du auch sehen, dass fast alle nicht komplett logisch in die Zeitlinie von Dragonball und Dragonball Z hinein passen und deswegen ebenfalls als parallele Dimension zu betrachten sind.

Neben dies gibt es nun DB Super, welches nun ebenfalls beendet wird. Super soll eine Lücke am Ende von DB Z füllen, hebelt damit allerdings auch gleich das eigentliche Ende aus den Fugen. Auch das kannst du dir ansehen, ist aber ebenso vom Stil her noch einmal um einiges anders als Dragonball oder Dragonball Z und einige Charakter werden leider für Gags und storyverläufe zurecht gestutzt egal ob sie als Persönlichkeit so in diesen Moment hinein passen oder nicht, auch gibt es diverse andere Inkonsequenzen die Super eigentlich adabsurdum führen. auch hier kannst du dir aber am besten selbst eine Meinung machen. So einige fans die schon lange dabei sind haben mit dieser Machart aber deutlich ihre Schwierigkeiten. Ich persönlich sehe selbst Super ebenfalls als alleinstehendes Werk, aber das muss jeder selbst entscheiden. Über Canon und nicht Canon Diskussionen würde ich an der Stelle gar nicht erst anfangen. Darüber streitet sich die Fangemeinde schon seit über 10 Jahre international noch länger.

Fang mit dragonball classic an, Dannach z oder dragon ball super und am ende gt

ja ich hab ja dragonball classic schon fast fertig also ich bin jetzt dort wo kuririn gehen Piccolo Jr. kämpft... also ich glaube Folge 140. danke noch für den Rat😀

0

Dragonball GT war von einem anderen Autoren und war ein richtiger Flop

Zuerst war DB -> DBZ -> DB GT

jedoch war DB GT ein Flop und der Regisseur von DB/DBZ hat eine neue Geschichte erzählt DB/DBZ/DB Super

DB Super und DB GT spielen zeitgleich... also nur 1 von beiden kann "Wahr" sein... da der Regisseur von DB/DBZ sagt DB Super ist die richtige Linie kann man DB GT getrost in die Tonne werfen ;) Parallel Universum

Aber nach der normalen Geschichte "DB/DBZ/DBsuper" kann man sich GT auch anschauen ohne die Geschichten zu vermischen versteht sich

Falsch, DB Super spielt in DB Z nach Boo und vor dem Turnier gegen Oob. DB GT hingegen spielt einige Jahre nach dem Turnier gegen Oob. Am besten übrigens auch an Pan und Bra zu erkennen die in DB Super gerade erst geboren werden. In DB GT hingegen sind sie bereits aus dem Gröbsten raus.

Davon ab hat Akira Toriyama auch bei DB GT beratend agiert. Problem an Super und GT ist, dass Super ein fundermental anderes System einführt mit den Götterstufen etc. Dies gab es so in GT natürlich nicht, womit das ältere GT unlogisch wird.

Ob Super jetzt besser als GT ist zweifel ich persönlich auch wieder an. Für mich messen sich hier Pest und Cholera.

Schauen kann man es natürlich trotzdem, aber ich würde auch Super getrennt von Dragonball und Dragonball Z betrachten. Der Titel ist in vielen Dingen einfach zu inkonsequent und schlägt einen anderen Ton an als DB oder DB Z.

0

Sorry der Titel ist Falsch| Lohnt es sich Dragonball GT anzuschauen?*

Was möchtest Du wissen?